TV-Tipps: Die TV-Schau: 26. Juli bis 01. August 2021

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2021Berlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2021Cannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2021Diagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2021Locarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2021Max Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2021Filmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2021Venedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Und schon stecken wir mitten in der nächsten Sportgroßveranstaltung: Die Sommerolympiade in Tokio. Helden und emotionale Momente gibt es aber auch im restlichen TV-Programm.

Bild zu Nuestro tiempo von Carlos Reygadas
Nuestro tiempo von Carlos Reygadas - Filmbild 1

 

Montag, 26. Juli 2021

  • Unsere Zeit von Carlos Reygadas mit Carlos Reygadas, Natalia López und Phil Burgers, 22:35 Uhr auf Arte
    Als sich die Frau in einen anderen Mann verliebt, steuert das Paar, das in Mexiko Kampfstiere züchtet, auf eine emotionale Krise zu. Unsere Zeit (im Original Nuestro Tiempo) feierte seine Premiere auf dem Filmfestival von Venedig 2018 und betörte dort das Publikum mit seinen mythisch aufgeladenen Breitwandbildern.
Weitere TV-Tipps für heute:
von Clint Eastwood 20.15 Uhr
Das Erste
True Lies
von James Cameron
20.15 Uhr
Kabel Eins
Vierzig Wagen westwärts
von John Sturges
20.15 Uhr
Arte
Sabrina
von Billy Wilder
22.00 Uhr
NDR
Rio Lobo
von Howard Hawks
22.15 Uhr
ServusTV
Phoenix
von Christian Petzold
01.00 Uhr
MDR

 

Dienstag, 27. Juli 2021
 

Parasite (2019) von Bong Joon-Ho ©Koch Films GmbH
  • Parasite von Bong Joon-ho mit Song Kang-ho, Lee Sun-kyung und Jo Yeo-jeong 23:00 Uhr im Ersten
    Der Oscargewinner 2019 und ein instant classic: In der Mischung aus Drama, Thriller und Satire nimmt eine arme Familie Stellen auf dem luxuriösen Anwesen einer reichen Familie an. Parasite ist eine einfallsreiche Parabel auf soziale Ungleichheit im modernen Südkorea (und um ehrlich zu sein: längst nicht nur dort).
Weitere TV-Tipps für heute:
von J.J. Abrams 20.15 Uhr
Kabel eins
von Massy Tadjedin 22.15 Uhr
ServusTV
von Dick Maas 01.00 Uhr
SWR

 

Mittwoch, 28. Juli 2021
 

Dilili à Paris (2018) von Michel Ocelot ©Wild Bunch
  • Dilili in Paris von Michel Ocelot mit Prunelle Charles-Ambron, Enzo Ratsito und Natalie Dessay, 20:15 Uhr auf Arte
    Wunderbar einfallsreicher französischer Animationsfilm über ein indigenes Mädchen, das im Paris der Belle Époque einem Mysterium auf die Schliche kommt. Den visuellen Stil leiht sich Regisseur Michel Ocelot unter anderem beim Retrofuturismus à la Jules Verne.

 

  • Sully von Clint Eastwood mit Tom Hanks, Aaron Eckhart und Laura Linney, 20:15 Uhr im ZDF
    Im Biopic spielt Tom Hanks den Piloten Capt. Chesley Sullenberger, dem es im Januar 2009 gelang ein Passagierflugzeug mitten auf dem New Yorker Hudson River notzulanden. Ein typisch heroisch-patriotischer Stoff für Clint Eastwood, der hier jedoch erstaunlich ambivalent aus dem Leben des Piloten und von der Untersuchung im Nachgang der Notlandung erzählt.
Weitere TV-Tipps für heute:
von Christopher Nolan 20.15 Uhr
Kabel eins
(T)Raumschiff Surprise - Periode 1
von Michael Herbig
20.15 Uhr
Sat.1
von Ridley Scott 23.20 Uhr
Kabel eins
von Sebastian Schipper 00.20 Uhr
BR

 

Donnerstag, 29. Juli 2021
 

Play von Ruben Östlund ©Fugu Filmverleih

 

  • Play von Ruben Östlund mit Kevin Vaz, Anas Abdirahman und Yannick Diakité, 23:25 Uhr im WDR
    In seinem dritten Spielfilm verfilmte Ruben Östlund (Höhere Gewalt) mit Laiendarstellern wahre Begebenheiten aus den 2000er Jahren, als eine Jugendbande in Göteborg mit ausgeklügelten psychologischen Maschen andere Kinder ausraubten. In Schweden wurde Play heiß diskutiert, weil manche Journalisten dem Regisseur vorwarfen rassistische Stereotypen zu reproduzieren.

 

Weitere TV-Tipps für heute:
von Elizabeth Banks 20.15 Uhr
Vox
von Malcolm D. Lee 22.35 Uhr
Vox
Mit aller Macht
von Mike Nichols
23.05 Uhr
ZDFneo
Just Friends
von Ellen Smit
23.30 Uhr
RBB

 

Freitag, 30. Juli 2021
 

DEFA-Studio für Spielfilme, Waltraut Pathenheimer
  • Eine Berliner Romanze von Gerhard Klein mit Annekathrin Bürger, Ulrich Thein und Uwe-Jens Pape, 00:05 Uhr im MDR
    Ostberlinerin liebt Westberliner. Aber die Umstände machen es dem jungen Glück nicht leicht. Gerhard Klein orientierte sich für den 1956er Eine Berliner Romanze stilistisch an den Filmen des Italienischen Neorealismus, drehte an Originalschauplätzen wie dem Alexanderplatz, auf der Warschauer Brücke oder an der Spree. Ein in Kenntnis des späteren Verlaufs der Geschichte besonders melancholisches Zeitdokument.

 

  • Kaltes Tal von Florian Fischer und Johannes Krell, 01:25 Uhr im MDR
    Ein mit dem deutschen Kurzfilmpreis ausgezeichnetes Experiment, das in zwölf eindrucksvollen Minuten und geradezu märchenhaft weiß eingestaubten Bildern den Arbeitsabläufen in einem Kalksteintagebau folgt.
Weitere TV-Tipps für heute:
Die Jury
von Joel Schumacher
20.15 Uhr
Tele5
von Ulrike Grote 20.15 Uhr
Arte
The Fan
von Tony Scott
20.15 Uhr
ZDFneo
von John Milius 22.50 Uhr
BR
Ein unvergesslicher Sommer
von Hélène Angel
00.40 Uhr
Arte

 

Samstag, 31. Juli 2021
 

Koch Media

 

Weitere TV-Tipps für heute:
von George Clooney 20.15 Uhr
ServusTV
von Ariel Schulman 20.15 Uhr
Pro7
von Francois Ozon 21.45 Uhr
One
von Joel Schumacher 22.00 Uhr
ZDFneo
von Kieran Darcy-Smith 22.30 Uhr
NDR
Nach eigenen Regeln
von Lee Tamahori
22.30 Uhr
ServusTV
Jungfrau (40), männlich, sucht…
von Judd Apatow
23.55 Uhr
Sat1
von Jan Henrik Stahlberg 03.30 Uhr
Tele5

 

Sonntag, 01. August 2021
 

AF archive/Alamy Stock Photo
  • Du sollst mein Glücksstern sein von Stanley Donen mit Gene Kelly, Donald O’Connor und Debbie Reynolds, 21:45 Uhr auf Arte
    Eines der größten Hollywoodmusicals aller Zeiten, viel besser bekannt natürlich unter seinem Originaltitel Singin’ in the Rain, den Gene Kelly so herrlich schmettern kann, zeigt wunderschön das Chaos, das im Filmgeschäft an der Schwelle vom Stumm- zum Tonfilm ausbrach.

 

  • Duell von Steven Spielberg mit Dennis Weaver, Carey Loftin und Jacqueline Scott, 22:35 Uhr auf Tele5
    Zwar erscheint die Storyline und die Inszenierung von Duell für einen Spielberg außerordentlich minimalistisch — es gibt kaum Dialoge und der B-Picture-Plot besteht aus der scheinbar grundlosen Verfolgung eines Verkäufers durch einen Tankwagen — doch lässt sich darin schon erkennen, wie virtuos der Filmemacher es später immer wieder schaffen sollte, sein Publikum mit im Grunde simplen Mitteln bei der Stange zu halten.

 

Weitere TV-Tipps für heute:
von Denis Villeneuve 20.15 Uhr
RTL
Das Wirtshaus im Spessart
von Kurt Hoffmann
20.15 Uhr
BR
von Alexander Payne 20.15 Uhr
Sat1
von Volker Schlöndorff 20.15 Uhr
3sat
von Ry Russo-Young 20.15 Uhr
RTL II
von Sean Penn 22.00 Uhr
3sat
von Jean-Marc Vallée 00.15 Uhr
Das Erste
von Julian Jarrold 02.25 Uhr
Tele5
von Edward Zwick 23.50 Uhr
RTL II
1 / 0
Meinungen
René · 28.07.2021

Danke! Habe mir dieses Mal 8 Filme notiert zum aufnehmen. Weiter so!

Kommentare