Cannes 2017

Filmstill zu Directions / Posoki (2017) von Stephan Komandarev
Directions / Posoki (2017) von Stephan Komandarev
Kritik

Directions - Geschichten einer Nacht (2017)

In kurzen Episoden, in denen Leute in Taxis aufeinandertreffen, zeichnet Stephan Komandarev ein Bild seines Heimatlandes – bitter, aber nicht hoffnungslos.
Filmstill zu Djam (2017) von Tony Gatlif
Djam (2017) von Tony Gatlif
Kritik

Djam (2017)

Eine Griechin und eine Französin begegnen sich in den Straßen Istanbuls und setzen ihre Reise gemeinsam fort. Sie ist unberechenbar, aber voller Musik. Deshalb ist auch Tony Gatlifs neuer Film wieder mehr Musikvideo und Dokumentation als Spielfilm.
Wind River von Taylor Sheridan
Wind River von Taylor Sheridan
Kritik

Wind River (2017)

Er sei das Beste und Aufregendste, was dem amerikanischen Independent-Kino in den vergangenen J [...]
How To Talk To Girls At Parties von John Cameron Mitchell
How To Talk To Girls At Parties von John Cameron Mitchell
Kritik

How to Talk to Girls at Parties (2017)

Es ist enttäuschend, aber es muss gesagt werden. Nach dem Konsum dieses Filmes hat man trotzdem [...]
Teheran Tabu von Ali Soozandeh
Teheran Tabu von Ali Soozandeh
Kritik

Teheran Tabu (2017)

Als Filmland ist uns der Iran hier im Westen vor allem durch Abbas Kiarostami, Jafar Panahi sow [...]
Meine schöne innere Sonne von Claire Denis
Meine schöne innere Sonne von Claire Denis
Kritik

Meine schöne innere Sonne (2017)

Mit Meine schöne innere Sonne erfindet sich Claire Denis neu. Dabei versucht sie sich an einem [...]
Lerd von Mohammad Rasoulof
Lerd von Mohammad Rasoulof
Kritik

A Man of Integrity

Es ist eine Hiobsgeschichte, die Mohammad Rasoulof in A Man of Integrity erzählt. Reza (Reza Ak [...]
Claire's Camera von Hong Sang-soo
Claire's Camera von Hong Sang-soo
Kritik

Claire's Camera

"Ich war noch niemals in Cannes", bekennt Isabelle Huppert. Natürlich spricht nicht die Schausp [...]
Barbara (2017) von Mathieu Amalric
Barbara (2017) von Mathieu Amalric
Kritik

Barbara (2017)

Biografien zu verfilmen ist so eine Sache: Welche Episoden aus einem Leben schließt man ein? Wa [...]
Nach einer wahren Geschichte von Roman Polanski
Nach einer wahren Geschichte von Roman Polanski
Kritik

Nach einer wahren Geschichte (2017)

Offiziell gab es zwar bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes 2017 keinen Abschlussf [...]
Agnès Varda & J.R.
Visages, Villages von Agnès Varda & J.R.
Kritik

Augenblicke: Gesichter einer Reise (2017)

Endlich ist Agnès Varda wieder zurück. Im Schlepptau hat sie J.R., einen jungen Künstler, und e [...]
Alive in France von Abel Ferrara
Alive in France von Abel Ferrara
Kritik

Alive in France

Wenn Regisseure alt werden, kommt es mitunter vor, dass sie den gleichen Film wieder und wieder [...]
Wonderstruck von Todd Haynes
Wonderstruck von Todd Haynes
Kritik

Wonderstruck (2017)

Es ist eigentlich gemein, aber eben doch allzu menschlich, dass man die Filme eines Regisseurs [...]
The Day After von Hong sang-soo
The Day After von Hong sang-soo
Kritik

The Day After (2017)

Die Geschichte von The Day After ist typisch für das Schaffen von Hong Sang-soo: Sie handelt vo [...]
A Beautiful Day von Lynne Ramsay
A Beautiful Day von Lynne Ramsay
Kritik

A Beautiful Day (2017)

Sechs Jahre mussten wir auf einen neuen Film von Lynne Ramsay warten. Und das war schon allein [...]
Western - Bild
Western von Valeska Griesebach
Kritik

Western (2017)

Western . Wie das Genre. Zwei Cowboys, der eine gut, der andere böse. Eine Kleinstadt irgendwo [...]
Ismael's Ghosts von Arnaud Desplechin
Ismael's Ghosts von Arnaud Desplechin
Kritik

Les fantômes d'Ismaël

Eine mit französischen Stars (Marion Cotillard, Charlotte Gainsbourg, Mathieu Amalric) gespickt [...]
L'amant d'un jour von Philippe Garrel
L'amant d'un jour von Philippe Garrel
Kritik

L'amant d'un jour

Ein Professor (Éric Caravaca) verschwindet mit seiner Studentin (Louise Chevillotte) auf eine a [...]
The Merciless von Byun Sung-Hyun
The Merciless von Byun Sung-Hyun
Kritik

The Merciless

Die koreanische Genrewelle bricht nicht ab. Im Gegenteil. The Merciless ist ein feiner koreanis [...]
Happy End von Michael Haneke
Happy End von Michael Haneke
Kritik

Happy End (2017)

Schon der Titel lässt vermuten, was den Zuschauer in Hanekes Film Happy End ganz sicher nicht e [...]
Aus dem Nichts von Fatih Akin
Aus dem Nichts von Fatih Akin
Kritik

Aus dem Nichts (2017)

Basierend auf den Taten der Terrorgruppe NSU erzählt Aus dem Nichts von einem Bombenanschlag mi [...]
120 battements par minute von Robin Campillo
120 battements par minute von Robin Campillo
Kritik

120 BPM

120 BPM ist ein Film über das Kämpfen – gegen die Ignoranz in Politik und Gesellschaft, gegen d [...]
The Killing of a Sacred Deer von Yorgos Lanthimos
The Killing of a Sacred Deer von Yorgos Lanthimos
Kritik

The Killing of a Sacred Deer (2017)

Es beginnt mit einem schlagenden Herzen. Nicht im romantisch-metaphorischen Sinne, sondern wort [...]
Jupiter's Moon von Kornel Mundruczo
Jupiter's Moon von Kornel Mundruczo
Kritik

Jupiter's Moon (2017)

Kornél Mundruczós Jupiter's Moon ist ein seltsamer Hybrid aus aktuellem politischem Kommentar u [...]
Loveless von Andrei Zvyagintsev
Loveless von Andrei Zvyagintsev
Kritik

Loveless (2017)

Bereits mit seinem vorigen Film Leviathan hatte Andrei Zvyagintsev den Wettbewerb von Cannes 20 [...]
Der andere Liebhaber von François Ozon
Der andere Liebhaber von François Ozon
Kritik

Der andere Liebhaber (2017)

Es gibt Filme, die durchaus dazu führen können, dass vertraute Begriffe fortan in einem neuen K [...]
Napalm von Claude Lanzmann
Napalm von Claude Lanzmann
Kritik

Napalm

Drei Mal war Claude Lanzmann in Nordkorea. Das erste Mal kam er 1958 mit einer französischen De [...]
Nothingwood von Sonia Kronlund
Nothingwood von Sonia Kronlund
Kritik

Meister der Träume (2017)

Salim Shaheen, ein brüllendes Unikat viriler Begeisterungsfähigkeit, belebt Sonia Kronlunds Mei [...]
The Florida Project - Bild
The Florida Project - Bild
Kritik

The Florida Project (2017)

Mit den Augen von Kinder blickt der Regisseur Sean Baker in seinem neuen Film The Florida Proje [...]
Pio von Jonas Carpignano
Pio von Jonas Carpignano
Kritik

Pio (2017)

Bewachsene Berghänge, eine raue Landschaft, ein wildes weißes Pferd, ein Mann, der langsam auf [...]
The Villainess von Byung-gil Jung
The Villainess von Byung-gil Jung
Kritik

The Villainess

Neben all dem Arthouse-Kino zeigt das Filmfestival Cannes jedes Jahr eine kleine Handvoll Genre [...]
Patti Cake$ von Geremy Jasper
Patti Cake$ von Geremy Jasper
Kritik

Patti Cake$

Wenn man Patti Dombrowksi (Danielle MacDonald) aka Patti Cake$ zum ersten Mal sieht, dann schei [...]
A Gentle Creature von Sergei Loznitsa
A Gentle Creature von Sergei Loznitsa
Kritik

Die Sanfte (2017)

So ungefähr muss man sich eine Geschichte von Franz Kafka vorstellen, wenn sie im Russland der [...]
Clash von Mohamed Diab
Clash von Mohamed Diab
Kritik

Clash (2016)

Seit dem arabischen Frühling hat sich viel verändert in Ägypten. Von den hoffnungsvollen Szenen [...]
Die Verführten von Sofia Coppola
Die Verführten von Sofia Coppola
Kritik

Die Verführten (2017)

Die Verführten gab es schon einmal, damals, im Jahr 1971, hieß er Betrogen (Regie: Don Siegel). [...]
Filmbild Okja
Okja
Kritik

Okja

Okja ist Bong Joon-hos zweiter internationaler Film und er ist wahrlich ein Meister des globali [...]