Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
Bild zu Await Further Instructions von Johnny Kevorkian
Await Further Instructions von Johnny Kevorkian - Filmbild 1
Kritik

Await Further Instructions (2018)

Familienfeiern an Weihnachten sind Horror. Das ideale Setting also für einen intensiven Genrefilm, der zugleich Medienkritik üben und sich vor seinem großen Vorbild David Cronenberg verneigen möchte. Oder ist das vielleicht zu viel gewollt?
Film

Ride (2018)

Es ist eine ganz normale Nacht in L.A., doch für den Uber-Fahrer James und seinen Fahrgast Jessica wird es zu einer Höllenfahrt, als der ebenso charmante wie manipulative Bruno zu ihnen in den Wagen steigt.
Bild zu Dead In A Week (Or Your Money Back) von Tom Edmunds
Dead In A Week (Or Your Money Back) von Tom Edmunds - Filmbild 1
Film

Dead In A Week (Or Your Money Back) (2018)

Nach dem neunten erfolglosen Selbstmordversuch heuert ein lebensmüder junger Mann einen […]
Filmstill zu Mega Time Squad (2018)
Mega Time Squad (2018) von Tim van Dammen
Kritik

Mega Time Squad (2018)

Johnny klaut versehentlich ein Armband, das ihn durch die Zeit reisen lässt. Der […]
Ajin: Demi-Human- Trailer (OmeU)
Film

Ajin: Demi-Human (2017)

Basierend auf einer bekannten Manga-Serie erzählt “Ajin: Demi-Human” erzählt der Film von dem […]
Bild zu Vultures von Börkur Sigþórsson
Vultures von Börkur Sigþórsson - Filmbild 1
Kritik

Vultures (2018)

Zwei isländische Brüder, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten, geraten in Nöte, als sie […]
Bild zu Paradox von Wilson Yip
Paradox von Wilson Yip - Filmbild 1
Film

Paradox (2017)

Als die 16-jährige Tochter eines Cops aus Hongkong in Pattaya verschwindet, geht der nach […]
Bild zu Keep an Eye Out von Quentin Dupieux
Keep an Eye Out von Quentin Dupieux - Filmbild 1
Kritik

Die Wache (2018)

Wenn der Meister des abgedrehten Irrsinns sich einem geschlossenen Setting zuwendet, entsteht […]
Bild zu Cutterhead von Rasmus Kloster Bro
Cutterhead von Rasmus Kloster Bro - Filmbild 1
Film

Cutterhead (2018)

In den Tiefen der Kopenhagener Metro, gefangen in klaustrophobischer Enge zwischen Stahl und […]
Bild zu St. Agatha von Darren Lynn Bousman
St. Agatha von Darren Lynn Bousman - Filmbild 1
Kritik

St. Agatha (2018)

Eine junge Frau kommt in einen Konvent, um Schutz für ihr ungeborenes Kind zu suchen. Doch […]
Bild zu One Cut of the Dead von Shinichiro Ueda
One Cut of the Dead von Shinichiro Ueda - Filmbild 1
Kritik

One Cut of the Dead (2017)

Selbstironisches, gekonntes, völlig unzynisches Filmglück für Genrefans – dieser japanischer […]