Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
Bild zu Une colonie von Geneviève Dulude-De Celles
Une colonie von Geneviève Dulude-De Celles - Filmbild 1
Film

Une colonie (2018)

Im verfänglichen Klima zwischen Schulleben und den ersten Hauspartys tut sich die zwölfjährige Mylia schwer, ihren Platz zu finden. Dann lernt sie ihren eigenwilligen Mitschüler Jimmy kennen. Der Junge aus dem umliegenden Abenaki Reservat bestärkt sie darin, vorgegebene Linien zu überschreiten.
Bild zu Waiting for the Carnival von Marcelo Gomes
Waiting for the Carnival von Marcelo Gomes - Filmbild 1
Film

Waiting for the Carnival (2019)

Der Dokumentarfilm des brasilianischen Regisseurs Marcelo Gomes zeigt uns Toritama, die selbsternannte Hauptstadt der Jeans. In selbstverwalteten Kleinbetrieben gibt es für die Menschen außer der pausenlosen Selbstausbeutung in der Textilverarbeitung nur eine Auszeit: den jährlichen Karneval.
Bild zu Temblores von Jayro Bustamante
Temblores von Jayro Bustamante - Filmbild 1
Film

Temblores (2019)

Der guatemaltekische Regisseur Jayro Bustamante (Silberner Bär Alfred-Bauer-Preis für Ixcanul [...]
Bild zu Selfie von Agostino Ferrente
Selfie von Agostino Ferrente - Filmbild 1
Film

Selfie (2019)

Agostino Ferrente beschäftigt sich mit Polizeigewalt und dem langen Schatten der Mafia im [...]
Bild zu Monos von Alejandro Landes
Monos von Alejandro Landes - Filmbild 1
Film

Monos (2019)

Acht Jugendliche einer paramilitärischen Einheit verschanzen sich mit einer Geisel in einer [...]
Bild zu Los miembros de la familia von Mateo Bendesky
Los miembros de la familia von Mateo Bendesky - Filmbild 1
Film

Los miembros de la familia (2019)

Der junge argentinische Regisseur Mateo Bendesky entfaltet in ruhigen Bildern ein [...]
Bild zu 37 Seconds von HIKARI
37 Seconds von HIKARI - Filmbild 1
Film

37 Seconds (2019)

HIKARI, auch bekannt als Mitsuyo Miyazaki, erzählt von Yuma, einer jungen japanischen Frau, [...]
Bild zu Chained von Yaron Shani
Chained von Yaron Shani - Filmbild 1
Film

Chained (2019)

Der israelische Regisseur Yaron Shani präsentiert den zweiten Teil seiner Liebestrilogie. [...]
Bild zu Hellhole von Bas Devos
Hellhole von Bas Devos - Filmbild 1
Film

Hellhole (2019)

Bas Devos zeichnet in seinem zweiten Film in enigmatischen Bildern das Porträt einer [...]
Kritik

Sometimes in April

Sometimes in April und Hotel Rwanda , der außerhalb des Wettbewerbs lief, zeigen zwei [...]
Brownian Movement von Nanouk Leopold
Brownian Movement von Nanouk Leopold
Kritik

Brownian Movement (2010)

Brownian Movement ist ein Experiment mit völlig offenem Ausgang — wie das Leben selbst.