Heimkino

The Death of Stalin (2017)

Kritik
Stalin ist tot, lange lebe – ja, wer eigentlich? Die Ranküne um die Nachfolge des Herrschers inszeniert Armando Iannucci mit großartigen Schauspielern als bitterböse Farce.
Titel der Kritik
Als er im Sterben lag
The Death of Stalin von Armando Iannucci
The Death of Stalin von Armando Iannucci
Sonja Hartl
Heimkino-Tipp der Woche