kino-zeit.de | Das Portal für Film und Kino https://www.kino-zeit.de/ Filme, Trailer, Kritiken, News de Robin Bank (2022) https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/robin-bank-2022 Film Ein Hybrid aus Dokumentar- und Experimentalfilm zwischen aktivisitischen Träumen und der Realität. Wed, 17 Aug 2022 16:20:38 +0200 Andreas Köhnemann https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/robin-bank-2022 Birta (2021) https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/birta-2021 Film Die 11-jährige Birta sucht nach Wegen, um Geld zu verdienen, nachdem sie mitbekommen hat, dass sich ihre Mutter finanzielle Sorgen macht. Es geht darum, das familiäre Weihnachtsfest zu retten! Wed, 17 Aug 2022 16:15:25 +0200 Andreas Köhnemann https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/birta-2021 Horizont (2022) https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/horizont-2022 Film <article class="media media-bildmedien"> <div class="field field--name-field-bild field--type-image field--label-hidden field--item"> <img src="https://www.kino-zeit.de/sites/default/files/styles/grosse_klickstrecke_940x530_/public/2022-07/Horizon-3.jpeg?itok=ARX_eKD_" width="940" height="530" alt="Filmstill zu Horizont (2021) von Émilie Carpentier" typeof="Image" class="img-responsive" /> </div> <div class="field field--name-field-copyright field--type-string field--label-hidden field--item">Arsenal Filmverleih</div> <div class="field field--name-field-bildunterschrift field--type-string field--label-hidden field--item">Horizont (2021) von Émilie Carpentier</div> </article> Die 18-jährige Adja aus der Banlieue von Paris sehnt sich nach Abenteuer und Erfahrungen, sie will leben und Spaß haben, ohne an morgen zu denken. Adja sucht ihren eigenen Weg zwischen ihrer besten Freundin, einer Influencerin, die in den sozialen Netzwerken glänzt, und ihrem erfolgreichen großen Bruder, der Fußball spielt. Zuerst verspotten Adja und ihre beste Freundin Arthur und andere junge Leute, die sich für Klima und Umwelt einsetzen. Als sie Arthur näherkommt, versteht sie dessen Beweggründe plötzlich immer mehr und wird seine Mitstreiterin im Kampf gegen den Beton. Adja erlebt eine intensive Zeit, der Kampf für eine nachhaltigere Welt stellt ihr Denken auf den Kopf und bringt sie dazu, an der Seite der Fridays For Future-Bewegung Risiken einzugehen. (Quelle: Arsenal Filmverleih) Wed, 17 Aug 2022 16:06:07 +0200 jkurz https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/horizont-2022 5 Seasons - eine Reise (2022) https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/5-seasons-eine-reise-2022 Film Nur scheinbar sind wir in der Welt von Tinder, Travel und Trends unbegrenzt flexibel, gewollt wurzellos und absolut uneingeschränkt in unseren Beziehungen. Zwei Dinge, die den Menschen aber unweigerlich bestimmen, ob er will oder nicht, sind: seine Familie. Und in einem europäischen Leben: die Jahreszeiten. Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Und so sehr wir das auch unterbinden und optimieren möchten, es gibt für jeden von uns eine 5. Jahreszeit: den Tod. (Quelle: 5seasonsfilm.com) Wed, 17 Aug 2022 16:03:17 +0200 Andreas Köhnemann https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/5-seasons-eine-reise-2022 Let’s Swing - Jazz made in Germany (2023) https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/lets-swing-jazz-made-in-germany-2023 Film Das für TV und Kino konzipierte Dokumentarfilmprojekt befindet sich noch in der Produktionsphase. Wed, 17 Aug 2022 15:56:53 +0200 Andreas Köhnemann https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/lets-swing-jazz-made-in-germany-2023 Vena (2022) https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/vena-2022 Film Die schwangere Jenny kämpft gegen die Drogensucht. Ihre Hebamme Marla will sie dabei unterstützen, vom Crystal wegzukommen, damit sie ihre Tochter nach der Geburt behalten kann. Wed, 17 Aug 2022 15:51:25 +0200 Andreas Köhnemann https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/vena-2022 Die Nacht, die Lichter (2023) https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/die-nacht-die-lichter-2023 Film Marie, Mitte 20 und Mutter, führt ein chaotisches Leben. Als sie dem Adrenalinjunkie Erich das Leben rettet, zeigt dieser ihr die Welt der Schausteller. Wed, 17 Aug 2022 15:44:54 +0200 Andreas Köhnemann https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/die-nacht-die-lichter-2023 Werner Herzog - Radical Dreamer (2022) https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/werner-herzog-radical-dreamer-2022 Film Anlässlich des 80. Geburtstags des Filmemachers Werner Herzog, der als einer der ganz wenigen Regisseure in den USA reüssieren konnte, widmet ihm Thomas von Steinaecker ein ausführliches Porträt Wed, 17 Aug 2022 15:39:55 +0200 jkurz https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/werner-herzog-radical-dreamer-2022 Das Café am Rande der Welt (2023) https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/das-cafe-am-rande-der-welt-2023 Film Eine Verfilmung des gleichnamigen Romans von John Strelecky, in Szene gesetzt von Til Schweiger. Wed, 17 Aug 2022 15:38:41 +0200 Andreas Köhnemann https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/das-cafe-am-rande-der-welt-2023 Die Chaosschwestern feat. Pinguin Paul (2023) https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/die-chaosschwestern-feat-pinguin-paul-2023 Film Der Film basiert auf der Kinderbuchreihe von Dagmar H. Mueller. Im Zentrum stehen die chaotischen, aber sehr unterschiedlichen Schwestern Livi, Tessa, Malea und Kenny. Wed, 17 Aug 2022 15:32:50 +0200 Andreas Köhnemann https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/die-chaosschwestern-feat-pinguin-paul-2023 Die Verurteilten von Moria (2022) https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/die-verurteilten-von-moria-2022 Film Der Dokumentarfilm wurde im Rahmen von DOK.forum Marktplatz als eines der Projekte 2022 vorgestellt. Wed, 17 Aug 2022 15:06:22 +0200 Andreas Köhnemann https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/die-verurteilten-von-moria-2022 Niemandsland (2022) https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/niemandsland-2022 Film Wie jedes Jahr fallen hunderte Vögel, abgeschossen von Jägern im zyprischen Niemandsland vom Himmel. Die sogenannte „Green Line“ ist eine Pufferzone zwischen Nord- und Südzypern, ein staatenloses Gebiet, das ein Land entzweit und in dem immer wieder Geflüchtete stecken bleiben. (Quelle: Third Picture) Wed, 17 Aug 2022 15:00:29 +0200 Andreas Köhnemann https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/niemandsland-2022 Der Rattenfänger - Wer ist Born? (2023) https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/der-rattenfaenger-wer-ist-born-2023 Film Im Jahr 1996 erschütterte einer der bis heute größten Medienskandale Deutschland: Michael Born, ein Selfmade-Journalist, hatte von 1990 bis 1996 über zwanzig Beiträge für das frisch aufkommende Privatfernsehen gefälscht. Teils dilletantisch, teils mit absurden Themen: Kinderarbeit für Ikea in Indien, Drogensüchtige, die an Kröten lecken, um high zu werden und der Ku Klux Klan in der Eiffel sind nur einige dieser zahlreichen Fälschungen. (Quelle: erecbrehmer.com) Wed, 17 Aug 2022 14:42:42 +0200 Andreas Köhnemann https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/der-rattenfaenger-wer-ist-born-2023 Anima - Die Kleider meines Vaters (2022) https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/anima-die-kleider-meines-vaters-2022 <a href="/news-features/festivals-filmfestival-max-ophuels-preis/max-ophuels-preis-2022" hreflang="de">Max Ophüls Preis 2022</a> <article class="media media-bildmedien"> <div class="field field--name-field-bild field--type-image field--label-hidden field--item"> <img src="https://www.kino-zeit.de/sites/default/files/styles/grosse_klickstrecke_940x530_/public/2022-02/0_17-Anima-DKMV_cFlare-Film_Falk-Schuster-1024x576.jpeg?itok=6-rEjm8k" width="940" height="530" alt="ANIMA - DIE KLEIDER MEINES VATERS Still" typeof="Image" class="img-responsive" /> </div> <div class="field field--name-field-copyright field--type-string field--label-hidden field--item">Uli Decker</div> </article> (K)Eine ganz normale Familie Wie ist das, wenn man am Sterbebett des eigen Vaters erfährt, dass dieser ein großes Geheimnis buchstäblich mit sich herumtrug, von dem man nichts ahnte? In ihrem überaus sehenswerten und bei aller Schwer und Tragik der Geschichte erstaunlich leichtfüßig erzählten Dokumentarfilm „Anima&#8239;—&thinsp;Die Kleider meines Vaters“, der beim Filmfestival Max Ophüls Preis völlig zurecht als „bester Dokumentarfilm“ ausgezeichnet wurde, zeigt die Regisseurin auf eindrucksvolle Weise, wie so eine Annäherung gelingen kann&#8239;—&thinsp;zum eigenen Nutzen wie zu dem des Publikums. In ihren intimen Innenansichten der eigenen Familie macht sich die Regisseurin Uli Decker auf die Suche nach den Spuren eines Familiengeheimnis, von dem sie erst auf dem Sterbebett des Vaters erfuhr. Die kleine Uli will Pirat oder Papst werden, aber auf keinen Fall in die Rollenstereotypen ihres bayerischen Dorfs passen. Jahre nach dem Tod ihres Vaters bekommt sie von der Mutter seine „geheime“ Kiste als Erbe ausgehändigt. Der Inhalt: hochhackige Schuhe, künstliche Fingernägel, Schminke, eine Echthaarperücke. Schlagartig sieht Uli ihren Vater, sich selbst, ihre Familie und die Gesellschaft, in der sie aufwuchs, mit neuen Augen. (Quelle: Filmfestival Max Ophüls Preis 2022) Wed, 17 Aug 2022 13:19:55 +0200 jkurz https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/anima-die-kleider-meines-vaters-2022 Alles ist gutgegangen (2021) https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/alles-ist-gutgegangen-2021 <a href="/news-features/festivals-cannes/cannes-2021" hreflang="de">Cannes 2021</a> <article class="media media-bildmedien"> <div class="field field--name-field-bild field--type-image field--label-hidden field--item"> <img src="https://www.kino-zeit.de/sites/default/files/styles/grosse_klickstrecke_940x530_/public/2021-06/everything-went-fine-1.jpg?itok=GMU64LQz" width="940" height="530" alt="Filmstill zu Everything went fine (2021) von François Ozon" typeof="Image" class="img-responsive" /> </div> <div class="field field--name-field-copyright field--type-string field--label-hidden field--item">Mandarin Films</div> <div class="field field--name-field-bildunterschrift field--type-string field--label-hidden field--item">Everything went fine (2021) von François Ozon</div> </article> Die Zeit, die bleibt Immer wieder beschäftigt sich François Ozon in seinen Filmen nicht nur mit dem Leben, sondern auch mit dem Sterben. In „Die Zeit, die bleibt“ aus dem Jahre 2005 ging es um einen Mann, der nach einer schrecklichen Diagnose versucht, sein Leben zu ordnen und die verbleibenden Wochen zu nutzen. In seinem neuen Film „Everything went fine“, der auf einem Bestsellerbuch von Emmanuèle Bernheim beruht, geht es um einen anderen Kampf vor dem Tod und um den Wunsch, selbstbestimmt zu sterben. Nach einem Schlaganfall und einer halbseitigen Lähmung beschließt der 85-jährige Vater zweier Töchter zu sterben und zieht seine Kinder ins Vertrauen. Was folgt, ist eine schmerzhafte Zeit des Abschieds. François Ozon zeigt diesen Prozess mit vielen Zwischentönen und – ja, das erwartet man so nicht – einigem Humor. Der Vater der bekannten Schriftstellerin Emmanuèle wird nach einem Schlaganfall ins Krankenhaus eingeliefert. Hatte der 85-Jährige zuvor voller Energie und Neugierde gestrotzt, ist er nach seiner Erkrankung auf die Hilfe anderer angewiesen. Daraufhin bittet er seine Tochter um Sterbehilfe. Emmanuèle entscheidet sich dafür, ihren Vater bei seinem Vorhaben zu unterstützen. Wed, 17 Aug 2022 12:43:03 +0200 Pierpaolo https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/alles-ist-gutgegangen-2021 Armageddon Time (2022) https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/armageddon-time-2022 <a href="/news-features/festivals-cannes/cannes-2022" hreflang="de">Cannes 2022</a> <article class="media media-bildmedien"> <div class="field field--name-field-bild field--type-image field--label-hidden field--item"> <img src="https://www.kino-zeit.de/sites/default/files/styles/grosse_klickstrecke_940x530_/public/2022-05/armageddon-time-4.jpg?itok=T-QDq09o" width="940" height="530" alt="Filmstill zu Armageddon Time (2022) von James Gray" typeof="Image" class="img-responsive" /> </div> <div class="field field--name-field-copyright field--type-string field--label-hidden field--item">Focus Features</div> <div class="field field--name-field-bildunterschrift field--type-string field--label-hidden field--item">Armageddon Time (2022) von James Gray</div> </article> New York City, in den 1980er-Jahren: Ein Schüler besucht die Kew Forest School in Queens. Der Stadtteil wird beherrscht vom Immobilien-Unternehmer Fred C. Trump. Und auch sein Sohn Donald, späterer US-Präsident besucht die Schule, in der Fred C. Trump dem Schulvorstand angehört Wed, 17 Aug 2022 12:13:54 +0200 Pierpaolo https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/armageddon-time-2022 One for the Road (2021) https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/one-for-the-road-2021 Film Mark (Frederick Lau) ist der ungekrönte König darin, regelmäßig dem Alkohol zu frönen. Dabei schlittert er anscheinend spielend leicht durch sein Leben als Bauleiter, der ihm auf einer Berliner Baustelle so einiges abverlangt, lustig fröhlichen Geschäftsessen und wilden Berliner Partynächten. Doch als er mit reichlich Promille im Blut sein Auto umparken will, passiert es: Polizeikontrolle! Damit hat sich der Führerschein erst mal erledigt und die verhasste MPU steht an. Aber da ohne Alkohol auskommen ja kinderleicht ist, geht er mit seinem besten Freund Nadim (Burak Yiğit) eine Wette ein, dass er es solange ohne das verführerische Getränk aushält, bis er seinen Führerschein wieder hat. Im MPU-Kurs lernt Mark dann Helena (Nora Tschirner) kennen, die genau die richtige für ihn scheint, um seine „Partnerin in crime“ zu sein. Doch der Weg aus der Sucht und der Gewohnheit ist lang und steinig. Und schließlich ist es am schwersten zu erkennen, dass man ein ernsthaftes Problem hat, das man nicht so einfach aus der Welt schaffen kann. Wed, 17 Aug 2022 12:13:05 +0200 jkurz https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/one-for-the-road-2021 Mission Ulja Funk (2021) https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/mission-ulja-funk-2021 <a href="/news-features/festivals-berlinale/berlinale-2021" hreflang="de">Berlinale 2021</a> <article class="media media-bildmedien"> <div class="field field--name-field-bild field--type-image field--label-hidden field--item"> <img src="https://www.kino-zeit.de/sites/default/files/styles/grosse_klickstrecke_940x530_/public/2021-02/mission_ulja_funk_1.jpg?itok=aT5AUGaw" width="940" height="530" alt="Filmstill zu Mission Ulja Funk (2021) von Barbara Kronenberg" title="mission_ulja_funk_1" typeof="Image" class="img-responsive" /> </div> <div class="field field--name-field-copyright field--type-string field--label-hidden field--item">In Good Company</div> <div class="field field--name-field-bildunterschrift field--type-string field--label-hidden field--item">Mission Ulja Funk (2021) von Barbara Kronenberg</div> </article> Autofahrt mit Huhn Raumfahrt, Sterne, Meteoriten: Ulja findet in ihrem Umfeld niemanden, der oder die ihre Interessen so richtig teilt. Es ist ja nicht so, dass sie ihre Begabungen nicht einzusetzen wüsste: Für einen Euro pro Stück verkauft sie in der Turnhalle fertig erstellte Hausaufgaben, das Geschäft brummt, sogar eine Lehrerin kauft bei ihr ein, und Mitschüler Henk würde sie sogar für alle Fächer nehmen. Ab nach Belarus: Ein elegant konstruiertes Roadmovie schickt zwei gegensätzliche Kinder auf die Reise. Freikirche Lemheim, mitten in Deutschland: Im Kindergottesdienst ernten selbst die schrägsten Beiträge Applaus, nur Uljas Vortrag über Sternkunde wird abgewürgt. Dabei hat die zwölfjährige Nachwuchswissenschaftlerin gerade ihren ersten Asteroiden entdeckt. Insbesondere für Uljas russlanddeutsche Großmutter lassen sich göttliche Schöpfung und Wissenschaft nicht vereinbaren. Kurzerhand entsorgt sie das technische Equipment ihrer Enkelin. Wütend haut Ulja mit Mitschüler Henk, der noch nicht ahnt, wohin die Reise geht, aber umso mehr Ahnung von Autos hat, im Leichenwagen von Familie Funk Richtung Weißrussland ab. Hier soll bald ihr Asteroid einschlagen. Eine skurrile Verfolgungsjagd beginnt, auf deren bunt ausstaffierten Stationen schon länger schwelende Konflikte in einem neuen Licht erscheinen. Auf Abwegen entlarven sich Moralapostel als Scheinheilige und entzweite Familien, Freund*innen, Liebende und Länder finden zueinander. Wed, 17 Aug 2022 12:11:49 +0200 Pierpaolo https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/mission-ulja-funk-2021 Rosy - Aufgeben gilt nicht (2021) https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/rosy-aufgeben-gilt-nicht-2021 Film <article class="media media-bildmedien"> <div class="field field--name-field-bild field--type-image field--label-hidden field--item"> <img src="https://www.kino-zeit.de/sites/default/files/styles/grosse_klickstrecke_940x530_/public/2022-03/rosy_1.jpg?itok=cbhrNBIc" width="940" height="530" alt="Filmstill zu Rosy (2021) von Marine Barnérias" title="rosy_1" typeof="Image" class="img-responsive" /> </div> <div class="field field--name-field-copyright field--type-string field--label-hidden field--item">24 Bilder</div> <div class="field field--name-field-bildunterschrift field--type-string field--label-hidden field--item">Rosy (2021) von Marine Barnérias</div> </article> Marine, eine junge 21-jährige Studentin, erfährt, dass sie Multiple Sklerose hat, eine unheilbare Autoimmunerkrankung. Der Schock der Nachricht, die Dringlichkeit der Situation und die Notwendigkeit, eine Entscheidung über die Behandlung zu folgen, schieben sie, um eine Lösung in ihr zu finden. Sie beschließt, für eine lange Initiationsreise in 3 Ländern zu gehen: Neuseeland, um ihren Körper wiederzuentdecken, Burma, um ihren Geist und die Mongolei zu beruhigen, um wieder mit ihrer Seele zu verbinden. Durch unvergessliche Erfahrungen, Marine geht, um sich und eine neue Balance mit dieser Sklerose, die sie Rosy nennt. Wed, 17 Aug 2022 12:08:39 +0200 Pierpaolo https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/rosy-aufgeben-gilt-nicht-2021 Dem Leben auf der Spur (2019) https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/dem-leben-auf-der-spur-2019 Film <article class="media media-bildmedien"> <div class="field field--name-field-bild field--type-image field--label-hidden field--item"> <img src="https://www.kino-zeit.de/sites/default/files/styles/grosse_klickstrecke_940x530_/public/2020-05/end-of-sentence-1.jpg?itok=8TvYPd87" width="940" height="530" alt="Filmstill zu End of Sentence (2019) von Elfar Adalsteins" title="end-of-sentence-1" typeof="Image" class="img-responsive" /> </div> <div class="field field--name-field-copyright field--type-string field--label-hidden field--item">Berserk Films</div> <div class="field field--name-field-bildunterschrift field--type-string field--label-hidden field--item">End of Sentence (2019) von Elfar Adalsteins</div> </article> Nach dem Tod seiner Ehefrau begibt sich&nbsp;Frank Fogle auf eine Reise nach Irland, um dort gemäß dem letzten Willen seiner Frau deren Asche in einem See zu verstreuen&#8239;—&thinsp;begleitet von seinem Son Sean, mit dem er sich schon seit längerem auseinandergelebt hat. Wed, 17 Aug 2022 12:08:01 +0200 Pierpaolo https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/dem-leben-auf-der-spur-2019 Highlander (1986) https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/highlander-1986 Film <article class="media media-bildmedien"> <div class="field field--name-field-bild field--type-image field--label-hidden field--item"> <img src="https://www.kino-zeit.de/sites/default/files/styles/grosse_klickstrecke_940x530_/public/2022-07/Highlander_007.jpg?itok=J4JxSsXa" width="940" height="530" alt="Filmstill zu Highlander - Es kann nur einen geben (1986) von Russel Mulcahy" typeof="Image" class="img-responsive" /> </div> <div class="field field--name-field-copyright field--type-string field--label-hidden field--item">Studiocanal</div> <div class="field field--name-field-bildunterschrift field--type-string field--label-hidden field--item">Highlander - Es kann nur einen geben (1986) von Russel Mulcahy</div> </article> Aufgedonnert „Wir träumen, wenn wir sehen. Wir sehen, wenn wir träumen. Stehen wir nicht immer im selben Zwielicht? Und scheint nicht bloß nachts die Sonne von unten herauf? Und überschreiten Dämonen nicht jede Helligkeitsschwelle?“ (aus Botho Strauß: Fragmente der Undeutlichkeit, 1989). Schwertkämpfe in New York City Es beginnt mit einem dramatisch vorgetragenen Monolog: Von der „Dämmerung der Zeit“ ist darin die Rede, vom unerkannten Wandern durch die Jahrhunderte, von einer „Zeit der Zusammenkunft“ und von einem Kampf, der „bis zum letzten Mann“ ausgetragen werde… Donnerwetter, das geht ja gut los! Und schon erklingt der Queen-Song „Princes of the Universe“, der die Credit-Sequenz zu einem Ereignis macht, obwohl lediglich rote Lettern auf schwarzem Grund zu sehen sind. Willkommen in der Welt von „Highlander“, einem glühenden Mix aus Fantasy, History, Action, Crime, Comedy und Romantik. Russell Mulcahys „Highlander“ ist ein stürmisch durch Raum und Zeit springender Genre-Cocktail, wie es wirklich nur einen geben kann. Russell Mulcahys „Highlander“ ist ein stürmisch durch Raum und Zeit springender Genre-Cocktail, wie es wirklich nur einen geben kann. Wed, 17 Aug 2022 12:04:46 +0200 kinoadmin https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer/highlander-1986 The Territory https://www.kino-zeit.de/news-features/trailer-des-tages/the-territory <a href="/news-features/empfehlungen/trailer-des-tages" hreflang="de">Trailer des Tages</a> <article class="media media-bildmedien"> <div class="field field--name-field-bild field--type-image field--label-hidden field--item"> <img src="https://www.kino-zeit.de/sites/default/files/styles/grosse_klickstrecke_940x530_/public/2022-08/the_territory_4.jpg?itok=JXjaIQa-" width="940" height="530" alt="Filmstill zu The Territory (2022) von Alex Pritz" title="the_territory_4" typeof="Image" class="img-responsive" /> </div> <div class="field field--name-field-copyright field--type-string field--label-hidden field--item">National Geographic Documentary Films</div> <div class="field field--name-field-bildunterschrift field--type-string field--label-hidden field--item">The Territory (2022) von Alex Pritz</div> </article> Der Urwald in Brasilien ist nicht nur die grüne Lunge der Welt. Das ist viel zu abstrakt. Der Wald ist ein Lebensraum für Tiere und Menschen – und er ist bedroht, wird gerodet, um Platz für Acker und Weideflächen zu schaffen. Es ist der Traum vom Aufstieg, das Fieber des wirtschaftlichen Wachstums. Die Bolsonaro-Regierung und der weltweite Hunger nach Fleisch sind unersättlich. In seinem vielfach ausgezeichneten Dokumentarfilm setzt sich Regisseur&nbsp;Alex Pritz mit den Menschen vor Ort auseinander, die über den Wald in einen Konflikt geraten.&nbsp; Im Zentrum stehen die letzten 180 Angehörigen der Uru-eu-wau-wau, die zurückgezogen auf ihrem Territorium im brasilianischen Regenwald leben und diesen mit Pfeil und Bogen und Drohen verteidigen: Es ist ihr Zuhause, das sie im Einklang mit der Natur bewohnen. Eindrucksvolle Bilder unberührter Natur stehen im harten Kontrast zur Zerstörung. Das Besondere an The Territory ist aber, dass die Dorfbewohner selbst am Dreh beteiligt waren, was aus dem Film auch eine gelebte Praxis der Selbstermächtigung werden lässt.&nbsp; Wed, 17 Aug 2022 11:35:00 +0200 sseidler https://www.kino-zeit.de/news-features/trailer-des-tages/the-territory Vesper (2022) https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/vesper-2022 Film <article class="media media-bildmedien"> <div class="field field--name-field-bild field--type-image field--label-hidden field--item"> <img src="https://www.kino-zeit.de/sites/default/files/styles/grosse_klickstrecke_940x530_/public/2022-06/vesper_1.jpeg?itok=HiQ1TMnX" width="940" height="530" alt="Filmstill zu Vesper (2022) von Kristina Buozyte, Bruno Samper" title="vesper_1" typeof="Image" class="img-responsive" /> </div> <div class="field field--name-field-copyright field--type-string field--label-hidden field--item">Rumble Fish Productions</div> <div class="field field--name-field-bildunterschrift field--type-string field--label-hidden field--item">Vesper (2022) von Kristina Buozyte, Bruno Samper</div> </article> Der film erzählt von einer 13-jährigen, die in einer Welt nach der ökologischen Katastrophe gemeinsam mit ihrem Vater ums Überleben kämpft.&nbsp; Wed, 17 Aug 2022 11:33:51 +0200 Pierpaolo https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/vesper-2022 Mariupolis 2 (2022) https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/mariupolis-2-2022 <a href="/news-features/festivals-cannes/cannes-2022" hreflang="de">Cannes 2022</a> <article class="media media-bildmedien"> <div class="field field--name-field-bild field--type-image field--label-hidden field--item"> <img src="https://www.kino-zeit.de/sites/default/files/styles/grosse_klickstrecke_940x530_/public/2022-08/m2-1.png?itok=f4KhWBQQ" width="940" height="530" alt="Filmstill zu Mariupolis 2 (2022)" typeof="Image" class="img-responsive" /> </div> <div class="field field--name-field-copyright field--type-string field--label-hidden field--item">Produktion / Verleih</div> <div class="field field--name-field-bildunterschrift field--type-string field--label-hidden field--item">Mariupolis 2 (2022) von Mantas Kvedaravičius</div> </article> Bereits 2015 besuchte der litauische Filmemacher Mantas Kvedaravičius die Stadt Mariupol um die Folgen des russischen Angriffs auf die heimische Bevölkerung festzuhalten. 2022 kehrte der Regisseur in die Stadt zurück, diesmal herrschte auch während der Dreharbeiten ganz offiziell Krieg in Mariupol. Kvedaravičius wollte die Leute wiedertreffen, die er bereits 2015 gefilmt hatte. MARIUPOLIS 2 rückt deshalb vor allem die Zivilisten in den Fokus, die unter dem Kriegsgeschehen zu leiden haben. Zuflucht suchen diese in einem ehemaligen Gotteshaus im Nordosten der Stadt, wo sich ein Großteil des Films abspielt. Gedreht wurde im März 2022, während das Stahlwerk in Mariupol belagert wurde, das in Sichtweite der Kirche liegt, in der der Regisseur und viele andere Schutz gefunden hatten. Mantas Kvedaravičius konnte diesen Film tragischerweise nicht vollenden. Beim Versuch aus Mariupol zu fliehen, wurde er Anfang April von russischen Soldaten erschossen. Die befreundete Cutterin Dounia Sichov hat mit Unterstützung von Hanna Bilobrova, der Lebensgefährtin von Mantas Kvedaravičius, den Film für ihn und die Nachwelt vollendet. Die Uraufführung des Filmes fand bei den Filmfestspielen in Cannes im Mai 2022 statt. (Quelle: Real Fiction Filmverleih) Wed, 17 Aug 2022 11:27:21 +0200 kinoadmin https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/mariupolis-2-2022 Der ganz große Coup (2019) https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/der-ganz-grosse-coup-2019 Film <article class="media media-bildmedien"> <div class="field field--name-field-bild field--type-image field--label-hidden field--item"> <img src="https://www.kino-zeit.de/sites/default/files/styles/grosse_klickstrecke_940x530_/public/2020-07/il-colpo-del-cane-2.jpg?itok=3D0yReQe" width="940" height="530" alt="Filmstill zu Il colpo del cane (2019) von Fulvio Risuleo" title="il-colpo-del-cane-2" typeof="Image" class="img-responsive" /> </div> <div class="field field--name-field-copyright field--type-string field--label-hidden field--item">Vision</div> <div class="field field--name-field-bildunterschrift field--type-string field--label-hidden field--item">Il colpo del cane (2019) von Fulvio Risuleo</div> </article> Auf den Hund gekommen In Rom leben viele Hunde. Und jemand muss sich um sie kümmern. Dass man als Dogsitter wirklich gut verdienen kann, scheint glaubwürdig. Angestachelt von einer ihrer Freundinnen, kommt deswegen auch Rana (Silvia D&#8217;Amico) auf den Geschmack. Mit Hunden hatte sie bisher nur wenig zu tun, doch eine Aufstockung des Haushaltsgelds ist zwingend notwendig. Also lässt sie sich darauf ein, übers Wochenende auf die Französische Bulldogge Ugo aufzupassen. Ihre Partnerin und Mitbewohnerin Marti (Daphne Scoccia) hatte davon abgeraten und sie wird Recht behalten. Mit Hunden der richtigen Rasse lässt sich viel Geld verdienen. Das versuchen auch die Protagonisten in diesem Film, doch sie stellen sich einfach zu dämlich dafür an. Am ersten Tag ihres neuen Jobs als Hundesitter müssen Rana und Marti hilflos mit ansehen, wie ihnen eine französische Bulldogge geklaut wird, die ihnen von einen reichen älteren Dame anvertraut wurde. &nbsp; Wed, 17 Aug 2022 11:01:32 +0200 Pierpaolo https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/der-ganz-grosse-coup-2019 Streaming-Tipp des Tages: To Wong Foo, Thanks for Everything, Julie Newmar https://www.kino-zeit.de/news-features/video-on-demand-streaming-tipps/streaming-tipp-des-tages-to-wong-foo-thanks-for <a href="/news-features/themen/video-on-demand" hreflang="de">Video on Demand</a> <article class="media media-bildmedien"> <div class="field field--name-field-bild field--type-image field--label-hidden field--item"> <img src="https://www.kino-zeit.de/sites/default/files/styles/grosse_klickstrecke_940x530_/public/2022-08/ToWongFoo.jpg?itok=6MiVkGIT" width="940" height="530" alt="Filmstill zu To Wong Foo, Thanks for Everything, Julie Newmar (1995) von Beeban Kidron" typeof="Image" class="img-responsive" /> </div> <div class="field field--name-field-copyright field--type-string field--label-hidden field--item">UIP</div> <div class="field field--name-field-bildunterschrift field--type-string field--label-hidden field--item">To Wong Foo, Thanks for Everything, Julie Newmar (1995) von Beeban Kidron</div> </article> Heute, am 18. August, würde der 2009 verstorbene Patrick Swayze seinen 70. Geburtstag feiern. Das sollte gefeiert werden! Wed, 17 Aug 2022 09:49:50 +0200 Andreas Köhnemann https://www.kino-zeit.de/news-features/video-on-demand-streaming-tipps/streaming-tipp-des-tages-to-wong-foo-thanks-for