TV-Tipps: Die Weihnachts-TV-Schau vom 24. bis 27. Dezember

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2021Berlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2021Cannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2021Diagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2021Max Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2021Filmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Ja, es ist schon wieder Weihnachten. Und wie gewohnt versüßt uns ein pickepackevolles TV-Programm die Feiertage. Klassiker, Geheimtipp, aktuelle Höhepunkt — alles vorhanden. Damit ihr euch nicht Fernseh-Dschungel verliert, haben wir die besten Empfehlungen zusammengesucht.

Weihnachten Baum
Weihnachten Baum

 

Donnerstag, 24. Dezember 2020 — bis 14 Uhr

 

„Das unsterbliche Lied“ (c) Beta Film

 

  • Das unsterbliche Lied von Hans Marr mit Paul Richter, Hans Marr und Max Weydner, 11:15 Uhr auf ServusTV
    Der 1934 in den Alpen und in München-Geiselgasteig gedrehte Heimatfilm strickt eine Liebesgeschichte um die Entstehung des Weihnachtsliedes „Stille Nacht, heilige Nacht“: Ein alter, verbitterter Wirt verstößt darin seine Tochter, weil sie einen jungen Mann aus dem Dorf liebt, der ihm nicht passt.
Weitere TV-Tipps für heute:
My Fair Lady
von George Cukor
8.10 Uhr
ServusTV
Die Weihnachtsgans Auguste
von Bodo Fürneisen
9.20 Uhr
MDR
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
von Vacláv Vorlícek
12.15 Uhr
ARD
Gremlins - Kleine Monster
von Joe Dante
12.25 Uhr
Kabel eins
Ein Fisch namens Wanda
von Charles Crichton
12.55 Uhr
Vox
Auf immer und ewig
von Andy Tennant
13.05 Uhr
RTL
Michel muss mehr Männchen machen
von Olle Hellbom
13.30 Uhr
ZDF
Abenteuer im Zauberwald - Väterchen Frost
von Alexander Rou
13.40 Uhr
MDR

 

Donnerstag, 24. Dezember 2020 — 14 bis 20 Uhr

 

„Das letzte Einhorn“ (c) Concorde

 

  • Das letzte Einhorn von Arthur Rankin und Jules Bass, mit Alan Arkin, Jeff Bridges und Christopher Lee, 18:25 Uhr auf RTL II
    Kaum ein Zeichentrickfilm bricht einem so nachhaltig, aber auch so schön das Herz wie Das letzte Einhorn. Im Animationsklassiker verlässt das letzte Einhorn den Schutz seines Waldes, um herauszufinden was mit seinen Artgenossen geschehen ist.
Weitere TV-Tipps für heute:
Der Hirsch mit dem goldenen Geweih
von Alexander Rou
14.55 Uhr
MDR
Clockwise - In letzter Sekunde
von Christopher Morahan
15.25 Uhr
ServusTV
Das Wirtshaus im Spessart
von Kurt Hoffmann
15.35 Uhr
WDR
Moby Dick
von John Huston
18.00 Uhr
ServusTV

 

Donnerstag, 24. Dezember 2020 — ab 20 Uhr

 

„Die Sensationsreporterin“ (c) Sony Pictures

 

  • Die Sensationsreporterin von Sydney Pollack mit Paul Newman, Sally Field und Bob Balaban, 22:15 Uhr auf One
    In einem von Sydney Pollacks eher unbekannteren Dramen steht Paul Newman als Spirituosengroßhändler aus Miami wegen eines Skandals völlig unschuldig in der Öffentlichkeit am Pranger. Im Neo-Noir-Stil verhandelt Pollack in Die Sensationsreporterin Fragen über Medienethik — der Film wird noch immer gern in Journalismusseminaren gezeigt.
Weitere TV-Tipps für heute:
von Jean-Pierre Jeunet 20.15 Uhr
ServusTV
von Chris Columbus 20.15 Uhr
Sat1
von Ted Kotcheff 20.15 Uhr
RTL II
Asterix - Sieg über Cäsar
von Paul Brizzi
21.35 Uhr
SuperRTL
von Helmut Weiss 21.45 Uhr
ARD
von Terry Gilliam 22.10 Uhr
Tele5
Barfuß im Park
von Gene Saks
0.15 Uhr
One
von Seth Gordon 0.25 Uhr
Pro7
von Terrence Malick 0.40 Uhr
Tele5
von Christophe Barratier 0.45 Uhr
BR
Ein unmoralisches Angebot
von Adrian Lyne
0.55 Uhr
ZDFneo
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück
von Sharon Maguire
1.40 Uhr
ZDF

 

Freitag, 25. Dezember 2020 — bis 14 Uhr

 

„Mit mir nicht, meine Herren“ (c) Alive — Vertrieb und Marketing

 

  • Mit mir nicht, meine Herren von Richard Quine mit Doris Day, Jack Lemmon und Ernie Kovacs, 13:40 Uhr im WDR
    In der 1959er Komödie verliert eine verwitwete Hummerzüchterin (Doris Day) durch einen Fehler der Eisenbahn ihren besten Kunden und legt sich daraufhin mit der Bahngesellschaft an. Natürlich wird daraus eine romantische Komödie mit Happy End, zwischendurch unterläuft Doris Day aber auch auf’s Schönste ihren klischeehaften Rollentypus des dummen Blondchens.
Weitere TV-Tipps für heute:
von Thomas Engel 6.30 Uhr
MDR
Vom tapferen Schmied
von Petr Sveda
6.40 Uhr
RBB
von Paul King 9.15 Uhr
ZDF
Star Wars: Eine neue Hoffnung
von George Lucas
9.45 Uhr
Pro7
Freaky Friday
von Mark Waters
10.20 Uhr
Vox
Die Kaktusblüte
von Gene Saks
12.00 Uhr
WDR
Die Söhne der großen Bärin
von Josef Mach
12.10 Uhr
RBB
Star Wars: Das Imperium schlägt zurück
von Irvin Kershner
12.15 Uhr
Pro7
Zirkuswelt
von Henry Hathaway
13.40 Uhr
Arte

 

Freitag, 25. Dezember 2020 — 14 bis 20 Uhr

 

„Paddington 2“ (c) StudioCanal

 

  • Paddington 2 von Paul King mit Hugh Grant, Sally Hawkins und Hugh Bonneville, 17:20 Uhr im ZDF
    Im zweiten Teil der fantastischen Paddington-Verfilmungen versucht der kleine Bär im Duffelcoat Geld zu verdienen, um seiner Tante Lucy ein besonderes Buch aus dem Antiquitätenladen schenken zu können — doch dann wird es gestohlen. Ein vor kreativen Einfällen nur so übersprudelnder Film, der Kinder bestens unterhalten dürfte und sich für erwachsene Zuschauer als pointierter Kommentar auf den Brexit und weitere Garstigkeiten unserer Zeit lesen lässt.
Weitere TV-Tipps für heute:
Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter
von Richard Marquand
14.45 Uhr
Pro7
König Drosselbart
von Walter Beck
14.50 Uhr
MDR
Wie Honza beinahe König geworden wäre
von Bořivoj Zeman
16.00 Uhr
MDR
30 über Nacht
von Gary Winick
16.15 Uhr
Vox
von King Vidor 16.20 Uhr
ServusTV
von Ron Howard 17.35 Uhr
Pro7
Die Prinzessin mit dem goldenen Stern
von Martin Frič
18.10 Uhr
RBB

 

Freitag, 25. Dezember 2020 — ab 20 Uhr

 

„Der gute Hirte“ (c) Universal Studios

 

  • Der gute Hirte von Robert De Niro mit Matt Damon, Angelina Jolie und Alec Baldwin, 22:25 Uhr auf Tele5
    Ein idealistischer Eliteuni-Absolvent (Matt Damon) wird für den Vorläufer der CIA rekrutiert, vernachlässigt im Karrieretaumel seine Familie und entwickelt schließlich eine ausgewachsene Paranoia. Robert De Niros fesselnder Spionagethriller spielt immer wieder auf historische Begebenheiten der CIA-Geschichte an degradiert seine Figuren meisterhaft zu kleinen Rädchen im Getriebe der Macht.
Weitere TV-Tipps für heute:
von Colin Trevorrow 20.15 Uhr
RTL
Kevin - Allein in New York
von Chris Columbus
20.15 Uhr
Sat1
von Gary Ross 20.15 Uhr
Pro7
von Joel Coen 20.15 Uhr
Tele5
von Zach Braff 20.15 Uhr
ServusTV
von Francis Lawrence 22.30 Uhr
Pro7
von Pierre Coffin 23.20 Uhr
ZDFneo
Wie angelt man sich einen Millionär?
von Jean Negulesco
1.20 Uhr
RBB

 

Samstag, 26. Dezember 2020 — bis 14 Uhr

 

„Die Geschichte vom kleinen Muck“ (c) DEFA-Stiftung

 

  • Die Geschichte vom kleinen Muck von Wolfgang Staudte mit Thomas Schmidt, Johannes Maus und Friedrich Richter, 09:00 Uhr im RBB
    1953 verfilmte Wolfgang Staudte phantasievoll auf Agfacolor und erstmals in der DDR mit einem Zoom-Objektiv das Märchen Die Geschichte von dem kleinen Muck und schuf damit den erfolgreichsten DEFA-Film. Ein kleiner Junge in Zauberpantoffeln geht darin auf die Suche nach einem Kaufmann, der ihm das Glück verkaufen kann.
     
  • Die italienische Geliebte von Jean Delannoy mit Gina Lollobrigida, Louis Jourdan und Corinne Marchand, 12:10 Uhr im WDR
    Seltenes 1966er Drama von Jean Delannoy mit Gina Lollobrigida als Modefotografin, die in eine Krise stürzt, als sie erfährt, dass ihre Affäre Laurent (Louis Jourdan) sich mit einer jüngeren Frau vergnügt. Man wird das Gefühl nicht los, dass Delannoy die ewige Fixierung der Figuren auf Liebesdinge ziemlich fragwürdig findet…
Weitere TV-Tipps für heute:
Prinzessin Julia
von Antonín Kachlík
5.10 Uhr
RBB
Ronja, die Räubertochter
von Tage Danielsson
7.05 Uhr
ZDF
Der letzte Fußgänger
von Wilhelm Thiele
8.55 Uhr
NDR
Der kleine Lord
von Jack Gold
11.10 Uhr
ARD
Pippi außer Rand und Band
von Olle Hellbom
12.15 Uhr
ZDF
Ein Schweinchen namens Babe
von George Miller
13.15 Uhr
ZDFneo

 

 

Samstag, 26. Dezember 2020 — 14 bis 20 Uhr

Weitere TV-Tipps für heute:
Die Heiden von Kummerow
von Werner Jacobs
14.25 Uhr
RBB
von Chris Sanders 14.45 Uhr
RTL
Das verflixte 7. Jahr
von Billy Wilder
15.45 Uhr
ServusTV
von Ryan Coogler 17.30 Uhr
Pro7
Conan der Barbar
von John Milius
18.10 Uhr
RTL II
von Byron Howard 18.20 Uhr
Vox

 

Samstag, 26. Dezember 2020 — ab 20 Uhr

 

„Cleopatra“ (c) 20th Century Fox

 

  • Cleopatra von Joseph L. Mankiewicz mit Elizabeth Taylor, Richard Burton und Rex Harrison, 20:15 Uhr auf Alpha
    Das berühmte 1963er Monumentalepos mit Elizabeth Taylor als ägyptische Pharaonin Kleopatra (die am Set übrigens Richard Burton kennenlernte und mit ihm eine turbulente Liebesgeschichte begann) gilt auch heute inflationsbereinigt noch als teuerster Film aller Zeiten.
Weitere TV-Tipps für heute:
Asterix in Amerika
von Gerhard Hahn
20.15 Uhr
SuperRTL
von Curtis Hanson 20.15 Uhr
Sixx
von Juan Antonio Bayona 20.15 Uhr
RTL
Richie Rich
von Donald Petrie
20.15 Uhr
Kabel eins
von Tarsem Singh 22.50 Uhr
Sat1

 

Sonntag, 27. Dezember 2020

 

„Labor Day“ (c) Paramount Pictures Germany

 

  • Labor Day von Jason Reitman mit Kate Winslet, Josh Brolin und Gattlin Griffith, 20:15 Uhr auf Sixx
    In Jason Reitmans Indie-Drama zwingt ein verurteilter Mörder auf der Flucht (Josh Brolin) eine alleinerziehende Mutter (Kate Winslet) und ihren Sohn, ihm Unterschlupf zu gewähren. Die Quasi-Geiselnahme kippt immer wieder in merkwürdige Situationen einer provisorischen Familienidylle und erinnert darin an die domestic melodramas der 1950er Jahre.
     
  • Drei Männer im Schnee von Kurt Hoffmann mit Paul Dahlke, Fritz Imhoff und Claus Biederstedt, 23:00 Uhr im BR
    1955er Verwechslungskomödie nach einem Roman und Drehbuch von Erich Kästner. Ein Millionär nimmt an einem Preisausschreiben teil und gewinnt einen Aufenthalt in seinem eigenen Luxushotel — wird dort allerdings mit einem arbeitslosen Werbefachmann verwechselt. Zeitlos charmantes Lustspiel, das ohne Groll auf die vom schönen Schein besessene Gesellschaft blickt.
Weitere TV-Tipps für heute:
Chouans! - Revolution und Leidenschaft
von Philippe de Broca
20.15 Uhr
Arte
von Steven Spielberg 20.15 Uhr
ZDFneo
von Matthew Vaughn 20.15 Uhr
Pro7
von Yarrow Cheney 20.15 Uhr
RTL
von Robert Zemeckis 20.15 Uhr
RTL II
von Billy Wilder 21.45 Uhr
WDR
von Norman Jewison 22.20 Uhr
3sat
Arabeske
von Stanley Donen
23.45 Uhr
WDR
von John Dahl 23.55 Uhr
3sat
von Francis Ford Coppola 1.40 Uhr
ZDFneo
1 / 0
Tags

Kommentare