TV-Tipps: Die TV-Schau: 14. bis 20. September 2020

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Das Wetter wird herbstlicher, aber das TV-Programm bleibt stabil: Diese Woche gibt es allerhand Festivallieblinge, ein bisschen leichtfüßige RomCom und einen absoluten Klassiker des Mafiafilms.

Transit Havanna von Daniel Abma
Transit Havanna von Daniel Abma

 

Montag, 14. September 2020

 

  • Transit Havanna von Daniel Abma, 00:00 Uhr auf Arte
    Jedes Jahr werden in Kuba fünf Transsexuelle auserwählt, die im Rahmen eines Hilfsprogramms mit europäischen Chirurgen eine geschlechtsanpassende Operation erhalten. Daniel Abma begleitet in seinem hoffnungsstiftenden Dokumentarfilm drei von ihnen.
Weitere TV-Tipps für heute:
von Scott Derrickson 20.15 Uhr
Pro7
von Yorgos Lanthimos 22.00 Uhr
Arte
von Alfred Hitchcock 0.00 Uhr
HR

 

Dienstag, 15. September 2020

 

„Männerzirkus“ (c) 20th Century Fox

 

  • Männerzirkus von Tony Goldwyn mit Hugh Jackman, Ashley Judd und LeAnna Croom, 20:15 Uhr auf ServusTV
    US-amerikanische RomCom mit Ashley Judd als Fernsehfrau, die nach einer Reihe frustrierender Erlebnisse Theorien über männliche Verhaltensmuster entwickelt, die sie an Tiere erinnern. Das Ganze wird in einer Zeitschrift veröffentlicht und macht sie zur Heldin aller Singlefrauen. Vorhersehbar, leichtfüßig, unbestreitbar charmant.
Weitere TV-Tipps für heute:
von Sidney Lumet 20.15 Uhr
Tele5
von Daniel Nettheim 22.05 Uhr
ServusTV
Tod auf dem Nil
von John Guillermin
22.55 Uhr
Tele5

 

Mittwoch, 16. September 2020

 

Valley of Love (c) Concorde Filmverleih GmbH

 

  • Valley of Love — Tal der Liebe von Guillaume Nicloux mit Isabelle Huppert, Gérard Depardieu und Michel Houellebecq, 20:15 Uhr auf Arte
    Zwei lang getrennte Schauspieler finden nach dem Tod ihres 25-jährigen Sohnes wieder zusammen. Ein Brief verrät ihnen, sie müssten nur fünf Orte im Death Valley besuchen, danach würde er wieder auftauchen. Ein leicht verschrobenes Meta-Beziehungsdrama, mit Isabelle Huppert und Gérard Depardieu prominent besetzt.
     
  • Verlassen von Andreas Irnstorfer mit Sina Wilke und David Zimmerschied, 00:30 Uhr im BR
    Alptraumhafter Psychothriller über eine Beziehung in der Krise, die eigentlich in trauter Zweisamkeit auf einer paradiesisch-einsamen Insel auf den Philippinen eine glückliche Wendung nehmen soll.
Weitere TV-Tipps für heute:
von Martin Scorsese 20.15 Uhr
Kabel eins

 

Donnerstag, 17. September 2020

 

The Rider (c) Weltkino

 

  • The Rider von Chloé Zhao mit Brady Jandreau, Tim Jandreau und Lilly Jandreau, 23:30 Uhr im WDR
    Mit Laiendarstellern in South Dakota gedreht erzählt The Rider von einem Rodeo-Star, der nach einem schweren Reitunfall seine Karriere nicht fortsetzen kann. Für ihre so sensible wie authentische Studie über Männlichkeit in der Krise wurde Chloé Zhao mit Preisen überhäuft. Ihr neuer Film lief kürzlich in Venedig, außerdem dreht sie für Marvel The Eternals.
Weitere TV-Tipps für heute:
von Werner Herzog 20.15 Uhr
ServusTV
von Antoine Fuqua 22.00 Uhr
Vox
von Alejandro González Iñárritu 22.40 Uhr
ServusTV
von Jim Jarmusch 0.30 Uhr
RBB

 

Freitag, 18. September 2020

 

Simon sagt auf Wiedersehen zu seiner Vorhaut (c) Indigo

 

  • Simon sagt auf Wiedersehen zu seiner Vorhaut von Viviane Andereggen mit Maximilian Ehrenreich, Florian Stetter und Catherine de Léan, 21:00 Uhr auf One
    Unbeschwert unterhaltsame deutsche TV-Komödie über einen 12-Jährigen, hin und hergerissen zwischen der traditionell jüdischen Erziehung seines Vaters und den erotischen Romanen seiner Mutter.
     
  • Betrogen von Don Siegel mit Clint Eastwood, Geraldine Page und Elizabeth Hartman, 00:45 Uhr im BR
    Ein verletzter Nordstaatensoldat wird während des US-amerikanischen Bürgerkriegs auf feindlichem Boden von den Bewohnerinnen eines Mädcheninternats aufgenommen und schon bald verfallen alle seinem Charme. 1971er Vorlage zu Sofia Coppolas Die Verführten.
Weitere TV-Tipps für heute:
Eis am Stiel
von Boaz Davidson
20.15 Uhr
Tele5
Herren
von Dirk Kummer
20.15 Uhr
Arte
McLintock - Ein liebenswertes Raubein
von Andrew V. McLaglen
22.45 Uhr
BR

 

Samstag, 19. September 2020

 

Casino (c) Universal

 

  • Casino von Martin Scorsese mit Robert De Niro, Sharon Stone und Joe Pesci, 22:45 Uhr auf ServusTV
    Martin Scorseses legendäres Krimidrama über die Machenschaften der Mafia im schillernden Las Vegas der 1970er Jahre ist geradezu eine Milieustudie über die Mafia als Geschwür des Kapitalismus und ihre Protagonisten als von Macht- und Geltungssucht Getriebene.
     
  • Von Menschen und Göttern von Xavier Beauvois mit Lambert Wilson, Michael Lonsdale und Olivier Rabourdin, 23:40 Uhr auf 3sat
    Eine Gruppe Zisterzienser-Mönche muss sich entscheiden, ob sie in Algerien bleiben wollen, als Islamisten alle Ausländer auffordern das Land zu verlassen. Das auf wahren Begebenheiten basierende Drama entfaltet sich langsam, mit geradezu meditativem Sog und wurde in Cannes 2010 zum Kritikerliebling.
Weitere TV-Tipps für heute:
Rain Man
von Barry Levinson
20.15 Uhr
ServusTV
von Stephen Frears 20.15 Uhr
ZDFneo
Snatch - Schweine und Diamanten
von Guy Ritchie
23.25 Uhr
ZDFneo
Arabeske
von Stanley Donen
23.30 Uhr
RBB

 

Sonntag, 20. September 2020

 

Geheime Staatsaffären (c) Concorde Filmverleih

 

  • Geheime Staatsaffären von Claude Chabrol mit Isabelle Huppert, François Berléand und Patrick Bruel, 20:15 Uhr auf Arte
    In Claude Chabrols dialoglastigem und auf wahren Begebenheiten basierendem Politthriller spielt Isabelle Huppert eine Richterin in einem schwierigen Fall, deren eigene Befugnisse ihr zunehmend über den Kopf wachsen.
Weitere TV-Tipps für heute:
Cast Away - Verschollen
von Robert Zemeckis
20.15 Uhr
RTL II
Duchgeknallt - Girl, Interrupted
von James Mangold
20.15 Uhr
Sixx
1 / 0
Tags

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.