TV-Tipps: 07.04.2018: Verfolgungsjagd durch Marseille

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

French Connection II - Bild
French Connection II - Bild

In der Fortsetzung des oscarprämierten Actionklassikers French Connection ist die Verbindung zu Frankreich veritabel: der Film spiel nämlich nicht wieder in New York, sondern diesmal im sonnenverwöhnten Marseille.

Urlaubsstimmung will aber trotzdem nicht so recht aufkommen: der Drogenfahnder Jimmy Popeye Doyle (Gene Hackman) ist nach wie vor wie besessen davon den französischen Drogenboss Alain Charnier (Fernando Rey) zu schnappen und reist deshalb in die Hafenstadt, wo sich die Zusammenarbeit mit der ortsansässigen Polizei nicht gerade als Spaziergang entpuppt. Deswegen gerät Doyle auch schon bald in eine üble Falle. French Connection II ist vor allem von den Szenen eines kalten Zugs geprägt, den Doyle durchleiden muss und die Hackman eine Oscarnominierung als bester Hauptdarsteller einbrachten. Außerdem interessant: im Fall dieses Sequels galt nicht wie sonst die Losung: höher, schneller, weiter. Die legendäre Autoverfolgungsjagd aus dem ersten Teil findet hier ihre Fortsetzung im Hafen von Marseille — allerdings dieses Mal zu Fuß.

French Connection II von John Frankenheimer mit Gene Hackman, Jean-Pierre Castaldi und Fernando Rey, 22:35 Uhr auf ServusTV

Weitere TV-Tipps für heute:
von Dexter Fletcher 20:15 Uhr
Pro7
von Edgar Wright 20:15 Uhr
RTL II
von Quentin Tarantino 22:00 Uhr
ZDFneo
von Lars Jessen 23:30 Uhr
3sat
von Damiano Damiani 23:50 Uhr
RBB
von Sam Raimi 00:25 Uhr
ZDFneo
von Martin McDonagh 01:05 Uhr
MDR
von Nicolas Humbert 01:20 Uhr
Arte
Erdbeben
von Mark Robson
01:30 Uhr
ZDF
von Michael Haneke 02:45 Uhr
ARD
1 / 0
Tags
Bild zu Buoyancy von Rodd Rathjen
Buoyancy von Rodd Rathjen - Filmbild 1
Trailer des Tages

Buoyancy

Buoyancy von Rodd Rathjen wurde erstmals auf der diesjährigen Berlinale in der Sektion [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.