21.05.2018: Filmgewordener Folksong

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Filmfest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Inside Llewyn Davis von Joel und Ethan Coen
Inside Llewyn Davis von Joel und Ethan Coen

„Wenn es niemals neu war und niemals alt wird – dann ist es ein Folk Song“, erklärt Llewyn seinem Publikum. Nach genau diesem Prinzip funktioniert Inside Llewyn Davis von den Coen-Brüdern.

So gefühlvoll sich Llewyn (Oscar Issac) in seinen Liedern zeigt, so überfordert ist er im wahren Leben. Der leidlich erfolgreiche Musiker tingelt durch das New York der 1960er Jahre, schwängert die Frauen in seinem Leben und übernachtet ständig auf einer anderen Couch. Eines Morgens entwischt ihm beim Verlassen der Wohnung eines Freundes dessen Katze, die er nun gezwungenermaßen den ganzen Tag mit sich herumschleppen muss. Inside Llewyn Davis ist ein filmgewordener Folksong: wer schon einmal das Gefühl hatte, nirgendwo wirklich dazuzugehören, keinen Plan B zu kennen, der wird diese Selbstfindungsreise sofort als hinreichende Handlung anerkennen. Der Film wartet nicht mit atemberaubenden Twists auf, dafür mit einer melancholischen Grundstimmung und dem Coen-typischen Humor und kauzigen Figuren - bis hin zu Justin Timberlake, der im flauschigen Wollpullover und mit adrett gestutztem Bärtchen Folksongs interpretiert.

Inside Llewyn Davis von Joel Coen mit Oscar Issac, Carey Mulligan und Justin Timberlake, 20:15 Uhr auf Arte

Weitere TV-Tipps für heute:
von James Cameron 20:15 Uhr
RTL
Die Farbe Lila
von Steven Spielberg
20:15 Uhr
Kabel eins
El Cid
von Anthony Mann
20:15 Uhr
3sat
von Jonathan Demme 20:15 Uhr
Vox
Zwei Freunde
von Louis Garrel
21:55 Uhr
Arte
von John Huston 22:00 Uhr
Servus TV
Starship Troopers
von Paul Verhoeven
23:30 Uhr
RTL
Hurricane
von Norman Jewison
23:35 Uhr
Kabel eins
Mein Name ist Nobody
von Tonino Valerii
02:10 Uhr
Kabel eins
1 / 0
Tags
Filmstill zu What Is Democracy? (2018)
What Is Democracy? (2018) von Atsra Taylor
Trailer des Tages

What Is Democracy?

In auch politisch unruhigen Zeiten wie diesen ist es wichtig, sich dessen zu vergewissern und [...]
Pumuckl/Children of Men/Phantom Lady
Pumuckl/Children of Men/Phantom Lady
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für März 2019

Die Kälte weicht den ersten Sonnenstrahlen, doch das Streaming-Programm fesselt weiter vor [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.