03.04.2018: Meta-Meta-Doctor-Who

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Filmfest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Ein Abenteuer in Raum und Zeit von Terry McDonough
Ein Abenteuer in Raum und Zeit von Terry McDonough

Ein Must-See für alle Doctor-Who-Fans und die es noch werden wollen: Ein Abenteuer in Raum und Zeit ist ein Meta-Meta-Doctor-Who.

Sydney Newman (Brian Cox) ist der neue BBC-Drama-Chef und eines Tages kommt ihm die Idee für ein neues Science-Fiction-Format rund um einen außerirdischen Zeitreisenden. Er stellt auch direkt ein junges Team zusammen - aber niemand innerhalb der BBC nimmt das neue Projekt namens Doctor Who ernst. Dann wird auch noch kurz vor Ausstrahlung der ersten Folge John F. Kennedy ermordet und die Quoten sacken in den Keller. Ein Abenteuer in Raum und Zeit zeichnete zum 50. Jubiläum mit viel Liebe und Bewusstsein um den Kult die holprige Anfangszeit der mittlerweile am längsten laufenden Science-Fiction-Serie nach. Aber auch, wer noch nie Doctor Who gesehen hat, dürfte mit dem Film etwas anfange können: letztlich erzählt er ein Stück Fernsehhistorie (erinnert dabei beinahe an den Stil von Mad Men) und die anrührende Geschichte von Underdogs, die fest an ihre Arbeit glauben.

Ein Abenteuer in Raum und Zeit von Terry McDonough mit David Bradley, Brian Cox und Lesley Manville, 20:15 Uhr auf One

Weitere TV-Tipps für heute:
von Peter Thorwarth 20:15 Uhr
Tele 5
Am Abend aller Tage
von Dominik Graf
22:00 Uhr
BR
von Benh Zeitlin 22:00 Uhr
Servus TV
von Edward Dmytryk 22:25 Uhr
3sat
von Nicolas Wadimoff 22:25 Uhr
Arte
von Andrea Arnold 23:40 Uhr
WDR
Goodnight Brooklyn
von Matthew Conboy
23:40 Uhr
Servus TV
von Georg Maas 00:40 Uhr
ARD
1 / 0
Tags
Bild zu The Man Who Killed Hitler and then The Bigfoot
The Man Who Killed Hitler and then The Bigfoot von Robert D. Krzykowski - Filmbild 1
Trailer des Tages

The Man Who Killed Hitler and then The Bigfoot

Ein Titel, der perfekt als Kurz-Inhaltsangabe funktioniert: The Man Who Killed Hitler and [...]
"Bird Box" / "Get Out" / "Sex Education"
"Bird Box" / "Get Out" / "Sex Education"
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für Januar 2019

Für den Kater nach den Festtagen ist im Streaming reichlich gesorgt: Netflix bringt [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.