TV-Tipps: 24.12.2018: Die Weihnachtsgans feiert mit

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Kitty und die große Welt von Alfred Weidenmann
Kitty und die große Welt von Alfred Weidenmann
Weitere TV-Tipps für heute:
Small Soldiers
von Joe Dante
05:40 Uhr
RTL II
von Ali Samadi Ahadi 09:15 Uhr
ZDF
von Olle Hellbom 11:55 Uhr
ZDF

Bevor nachher die Weihnachtsgans knusprig auf dem Teller landet, beschließt man nach Die Weihnachtsgans Auguste vielleicht doch lieber Freundschaft mit dem Federvieh zu schließen statt es aufzuessen. So geht es jedenfalls der Familie Löwenhaupt. Der jüngste Spross der Familie überredet nämlich im Film den Vater schon Monate vor Weihnachten ein lebendes Exemplar zu kaufen. Die Gans wird Auguste getauft und wird zur besten Freundin der Kinder. Aber Weihnachten rückt immer näher, und damit auch Augustes ursprüngliche Bestimmung… Basierend auf dem gleichnamigen Märchen von Friedrich Wolf ist die DEFA-Produktion Die Weihnachtsgans Auguste nicht nur ein liebevoll unterhaltsamer Vorweihnachtsfilm. Er zelebriert auch eine kleine familiäre Revolution gegen den verbohrten Durchsetzungswillen des Patriarchen.

Die Weihnachtsgans Auguste von Bodo Fürneisen mit Dietrich Körner, Daniel Mewes und Käthe Reichel, 12:00 Uhr im RBB

Weitere TV-Tipps für heute:
E.T. - Der Außerirdische
von Steven Spielberg
12:20 Uhr
RTL II
Die Heiden von Kummerow und ihre lustigen Streiche
von Werner Jacobs
12:30 Uhr
NDR
Immer dieser Michel: Michel in der Suppenschüssel
von Olle Hellbom
13:25 Uhr
ZDF
Die Küste der Piraten
von Domenico Paolella
13:45 Uhr
Arte
Abenteuer im Zauberwald
von Alexander Rou
14:25 Uhr
MDR
Ein Zwilling kommt selten allein
von Nancy Meyers
15:10 Uhr
Vox
Die Geister, die ich rief
von Richard Donner
17:50 Uhr
Sat1
Das letzte Einhorn
von Jules Bass
18:25 Uhr
RTL II
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
von Vacláv Vorlícek
18:50 Uhr
One
Der Herr der Ringe - Die Gefährten
von Peter Jackson
20:15 Uhr
Pro7
Kevin - Allein zuhause
von Chris Columbus
20:15 Uhr
Sat1
Rambo
von Ted Kotcheff
20:15 Uhr
RTL II
Sayonara
von Joshua Logan
20:15 Uhr
Arte
Sissi
von Ernst Marischka
20:15 Uhr
ARD
von Helmut Weiss 21:55 Uhr
ARD
Schöne Bescherung
von Jeremiah S. Chechik
22:25 Uhr
Sat1
Notting Hill
von Roger Michell
22:30 Uhr
ZDF
Vier Fäuste für ein Halleluja
von E.B. Clucher
22:30 Uhr
Kabel eins

Mit Kitty und die große Welt drehte Alfred Weidenmann 1956 ein Remake der Helmut-Käutner-Komödie Kitty und die Weltkonferenz mit dem 50er-Jahre-Traumpaar Romy Schneider und Karlheinz Böhm in den Hauptrollen. Schneider spielt die Maniküre Kitty, die eines Abends in Genf mit einem noblen Herren Essen geht. Kurz darauf stellt sich heraus: Es handelte sich um den britischen Außenminister Sir William Ashlin (O.E. Hasse). Der Tonfall des Films ist schon ein wenig onkelig. Spannend ist es dennoch wie Weidemann versucht auf Grundlage der Konventionen des Heimatfilms große weite Welt zu spielen. Das riesige Aufgebot an wichtigen Politikern, Presseleuten und Dienstleistern, das wegen der ominösen Weltkonferenz ins sommerliche Genf kommt, ist ihm stets Anlass für vorsichtig verschmitzte Satire. Der wahrscheinlich seltenste Romy-Schneider-Film.

Kitty und die große Welt von Alfred Weidenmann mit Romy Schneider, Karlheinz Böhm und O.E. Hasse, 22:35 Uhr auf Arte

Weitere TV-Tipps für heute:
von Frank Capra 23:00 Uhr
ServusTV
von Jean-Pierre Melville 23:10 Uhr
One
Die Reise zum Mittelpunkt der Erde
von Henry Levin
00:50 Uhr
MDR
von James Wan 02:25 Uhr
Pro7

Und wer noch mehr filmischen Stoff braucht: Auch die VOD-Anbieter haben Weihnachtliches im Programm.

1 / 0
Tags
Taylor Swift in "Cats"
Taylor Swift in "Cats"
Trailer des Tages

Cats

Als gestern Nacht der erste Trailer zu Cats veröffentlicht wurde, ging ein Ruck durch’s [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.