19.05.2018: Filmisches Escape Game

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Filmfest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Cube - Bild
Cube - Bild

Eine bunt zusammengewürfelte (pun intended!) Truppe wildfremder Menschen wacht in einem würfelförmigen Gefängnis auf und muss sich aus geheimnisvollen Räumen und heimtückischen Fallen befreien.

Die sieben Menschen (übrigens allesamt nach real existierenden Gefängnissen benannt) verfügen über Eigenschaften, die ihnen bei der Flucht behilflich sein können, beispielsweise eine besondere mathematische Begabung. Allerdings steigen verständlicherweise die Spannungen in der Gruppe. Und niemand weiß so recht, warum sie überhaupt in dem Gefängnis gelandet sind. Was zunächst wie eine krude Mischung aus Saw und einem Escape Game für Mathematiker klingt, entwickelt sich zunehmen zu einem ambitionierten Genreexperiment. Cube wurde 1997 auf einer Bühne von nur 14 mal 14 Fuß in Toronto gedreht, verschiebbare Paneele erzeugten dabei die wechselnden Raumfarben. Das geringe Budget und die dementsprechend reduzierten Mittel sorgen für eine B-Movie-Ästhetik, die einen auch über das zuweilen anstrengende Overacting der Darsteller leicht hinwegsahen lässt.

Cube von Vincenzo Natali mit Nicole de Boer, Nicky Guadagni und David Hewlett, 22:30 Uhr auf RTL II

Weitere TV-Tipps für heute:
von Andrew Stanton 20:15 Uhr
Sat1
von Clint Eastwood 20:15 Uhr
ZDFneo
von Till Harms 22:05 Uhr
3sat
von Jaume Collet-Serra 22:30 Uhr
Pro7
von Michael Cuesta 23:00 Uhr
ZDF
von John Dahl 00:05 Uhr
ZDFneo
von Lone Scherfig 00:35 Uhr
MDR
von David Lean 00:40 Uhr
Servus TV
Siebenmal lockt das Weib
von Vittorio De Sica
02:15 Uhr
MDR
1 / 0
Tags
Bild zu Lords of Chaos von Jonas Åkerlund
Lords of Chaos von Jonas Åkerlund - Filmbild 1
Trailer des Tages

Lords of Chaos

Jonas Åkerlund war einst Schlagzeuger der schwedischen Metal-Band Bathory und drehte u.a. für [...]
"Bird Box" / "Get Out" / "Sex Education"
"Bird Box" / "Get Out" / "Sex Education"
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für Januar 2019

Für den Kater nach den Festtagen ist im Streaming reichlich gesorgt: Netflix bringt [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.