05.06.2018: Sieben Sünden

zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

The Program - Um jeden Preis - Bild
The Program - Um jeden Preis - Bild

Eine Zeit lang sprossen die Lance-Armstrong-Dopingenthüllungsfilme nur so aus dem Boden. Einer davon war Stephen Frears The Program - Um jeden Preis.

Diesmal spielt Ben Foster den weltberühmten Radsportler, der gleich sieben mal die Tour de France gewann und wie nebenbei auch noch seinen Hodenkrebs besiegte. Dann tritt jedoch der irische Journalist David Walsh (Chris O’Dowd) auf den Plan. Obwohl Armstrong und sein Agent derartige Vorwürfe strikt abweisen, glaubt er, dass Doping zu den sieben Siegen geführt hat - und macht sich auf die Suche nach Beweisen. The Program - Um jeden Preis basiert auf dem Buch Seven Deadly Sins: My Pursuit of Lance Armstrong des tatsächlichen David Walsh und interessiert sich mit beinahe dokumentarischem Anspruch für die wechselseitigen Kräfte zwischen dem großen Idol und seinen Bewunderern, die letztlich zum Sündenfall führten. Formal scheint sich der Film ebenfalls dem Radsport anzupassen: schlank, dynamisch, temporeich.

The Program - Um jeden Preis von Stephen Frears mit Ben Foster, Chris O’Dowd und Lee Pace, 20:15 Uhr auf 3sat

Weitere TV-Tipps für heute:
Der Postmann
von Michael Radford
22:15 Uhr
Servus TV
Die Kinder aus der Rue Saint-Maur
von Ruth Zylberman
22:40 Uhr
Arte
The Glamour and the Squalor
von Marc Evans
00:20 Uhr
Servus TV
1 / 0
Tags
"Trevor Noah" / "Beat" / "The Romanoffs"
"Trevor Noah" / "Beat" / "The Romanoffs"
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für November 2018

Vielfalt verspricht das Programm für den gefühlt ersten kalten Monat seit Jahren. Beste [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.