TV-Tipps: 05.08.2019: Emanzipation einer Kriegerin

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

The Assassin von Hsiao-hsien Hou
The Assassin von Hsiao-hsien Hou

Hou Hsiao-Hsiens Regiekarriere ist an Meisterwerken nicht eben arm. 2015 präsentierte er aber in Cannes noch einmal ein ganz besonderes Highlight seines Spätwerks.

The Assassin, das ist Nie Yinniang (Qi Shu), eine junge Frau, die als Kind von einer Nonne entführt und in die Kunst des Tötens eingewiesen wurde. Nun kehrt sie mit einem Auftrag in ihre Heimatstadt zurück — doch die Mission stellt sie vor eine moralische Herausforderung. Denn der Mann, den sie töten soll, ist derjenige, dem sie einst versprochen war. Nicht umsonst erhielt Hou Hsiao-Hsien für diese Emanzipationsgeschichte in Cannes den Preis für die beste Regie. Jedes tanzende Blatt, jeder im Wind wehende Fetzen Stoff, jeder Lichtstrahl und jeder Farbpartikel scheint dem taiwanischen Regisseur intuitiv zu gehorchen, der all diese Elemente in The Assassin in einen so epischen wie meditativen und hochgradig artifiziellen Bilderstrom einfließen lässt. Ein farbenprächtiges Meisterwerk.

The Assassin von Hou Hsiao-Hsien mit Qi Shu, Chen Chang und Yun Zhou, 21:55 Uhr auf Arte

Weitere TV-Tipps für heute:
Fearless
von Ronnie Yu
20:15 Uhr
Arte
von Garth Davis 20:15 Uhr
ARD
Lethal Weapon - Zwei stahlharte Profis
von Richard Donner
20:15 Uhr
Kabel eins
Rampart - Cop außer Kontrolle
von Oren Moverman
22:15 Uhr
ServusTV
Köhlernächte
von Robert Muller
22:25 Uhr
3sat
von Julian Pölsler 23:10 Uhr
BR
Serenade zu Dritt
von Ernst Lubitsch
23:15 Uhr
HR
von Chico Pereira 23:40 Uhr
Arte
14 Blades - Rebellion des Brokat-Kriegers
von Daniel Lee
01:35 Uhr
Tele5
1 / 0
Tags
Bild zu Le voyage du prince von Jean-François Laguionie
Le voyage du prince von Jean-François Laguionie - Filmbild 1
Trailer des Tages

Le voyage du prince

Der französisch- luxemburgische Animationsfilm Le voyage du prince von Jean-François [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.