Specials: Diese 11 Filme haben das Gesetz verändert

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Specials

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Welchen Filmen es im Laufe der Geschichte gelang Gesetze zu verändern, einzuführen oder abzuschaffen, haben wir hier einmal zusammengetragen.

Teufelskreis/Das verflixte siebte Jahr/Der Hobbit
Teufelskreis/Das verflixte siebte Jahr/Der Hobbit
  • Der Fluch der Vererbung - Bild
    Der Fluch der Vererbung - Bild

    „Der Fluch der Vererbung oder Die nicht Mutter werden dürfen“ — 1927

    Wenn Filme und das Gesetz miteinander in Berührung kommen, so ist das nicht immer erfreulich. Schließlich wurde das Kino oft genug instrumentalisiert, um Regierungslinien in der Bevölkerung populär zu machen. Schon in der Weimarer Republik ließ man sozialhygienische und sexualerzieherische Filme produzieren, um die Leute auf die Einführung neuer Gesetze vorzubereiten. So zum Beispiel Adolf Trotz‘ 1972er Der Fluch der Vererbung oder Die nicht Mutter werden dürfen, der mithilfe abschreckender Beispiele für die zwangsweise Sterilisierung „Erbkranker“ plädierte.

    Oftmals in der Filmgeschichte trugen Filme aber auch dazu bei überhaupt erst eine Sensibilität für bestimmte Probleme zu schaffen, in der Bevölkerung sowie in Parlamenten. Welchen Filmen es tatsächlich gelang Gesetze zu verändern, einzuführen oder abzuschaffen, haben wir hier zusammengetragen.

1 / 11
Tags
Viel präsenter als gedacht: Eier im Film
Viel präsenter als gedacht: Eier im Film
Specials

Eier im Film - Die ultimative Top 9

Es ist Ostern. Da verstecken und/oder suchen wir gefärbte Eier. Und wir haben — erst recht […]
Mulitplikator aus Filmen
"Zombieland" / "Mad Max - Jenseits der Donnerkuppel" / "Snowpiercer"
Specials

Lumpen, Latex, Leder - Die Filmmoden der Apokalypse

Wie sollten wir laut Filmen, die sich mit der Apokalypse auseinandersetzen, zurzeit aussehen […]
"Paris is Burning" / "Nola Darling" / "Sturgill Simpson Presents Sound and Fury"
"Paris is Burning" / "Nola Darling" / "Sturgill Simpson Presents Sound and Fury"
Specials

Amazon & Netflix - Versteckte Highlights

In den (Un)Tiefen der Streamingplattformen verstecken sich einige Filme, mit denen man auf […]
Mikro
Features

Wie Jazz in den Film kam

Die erste Verbindung aus Jazz und Film geht zurück auf die Minstrel-Shows des 19. Jahrhunderts […]
Szene aus "The Day After Tomorrow"
Szene aus "The Day After Tomorrow"
Features

Endzeitstimmung

Das Kino ist ein Ort, an dem der Weltuntergang omnipräsent ist. Die Faszination an der […]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.