Robert Pattinson u.A. in Christopher Nolans neuem Film

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Filmfest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Robert Pattinson im Jahre 2012 auf der San Diego Comic-Con International
Robert Pattinson im Jahre 2012 auf der San Diego Comic-Con International

21.03.2019: Christopher Nolan hat die ersten Hauptrollen in seinem kommenden Film mit Robert Pattinson, Elizabeth Debicki und John David Washington besetzt. Das berichtet das Branchenblatt Variety.

Welche Rollen die drei Darsteller übernehmen und worum es in Nolans nunmehr elftem Spielfilm geht, wird bislang unter Verschluss gehalten. In der Vergangenheit bezeichnete eine anonyme Quelle das Projekt jedoch als Kombination aus Inception und Alfred Hitchcocks Der Unsichtbare Dritte (wir berichteten).

Robert Pattinson hat sich in den vergangenen Jahren eine ernstzunehmende Schauspielkarriere aufgebaut. Allein seine aktuellen Projekte beinhalten unter Anderem Ciro Guerras neues Drama Waiting for the Barbarians, David Michôds Kostümfilm The King und Joanna Hoggs Indie-Fortsetzung The Souvenir: Part II. Ab dem 30. Mai 2019 ist er in den deutschen Kinos in Claire Denis' Science-Fiction-Film High Life zu sehen.

Schon vor den Pattinson-News war durchgedrungen, dass auch John David Washington eine Rolle in Nolans neuem Film übernimmt. Der Sohn von Denzel Washington feierte seinen Durchbruch im vergangenen Jahr in Spike Lees BlacKkKlansman. Ab kommender Woche kann man ihn in den deutschen Kinos an der Seite von Robert Redford in Ein Gauner & Gentleman sehen.

Die weibliche Hauptrolle hingegen übernimmt Elizabeth Debicki. Nach ihrem Durchbruch in Baz Luhrmans 2013er Der Große Gatsby beteiligte sie sich vorrangig in Actionproduktionen, etwa Codename U.N.C.L.E.Guardians of the Galaxy Vol. 2 oder zuletzt Widows. Zuletzt stand sie außerdem für Jordan Peeles Serie Lovecraft Country vor der Kamera, die im Laufe des Jahres auf HBO ausgestrahlt wird.

Der Dreh zu Christopher Nolans neuem Film soll in Kürze beginnen. Berichten zufolge läuft jedoch aktuell noch die Suche nach einem älteren Darsteller für den main cast. Als Kinostartdatum hat Warner Bros. vorerst den 17. Juli 2020 festgesetzt.

1 / 0
Tags
Hannelore Elsner beim Hessischen Film- und Kinopreis 2012
Hannelore Elsner beim Hessischen Film- und Kinopreis 2012
In Memoriam

Hannelore Elsner ist gestorben

23.04.2019: Wie u.a. Focus meldet, ist die deutsche Schauspielerin Hannelore Elsner nach [...]
Bild zu Les héros ne meurent jamais von Aude Léa Rapin
Les héros ne meurent jamais von Aude Léa Rapin - Filmbild 1
Aktuelles

Programm der Semaine de la Critique 2019 steht

23.04.2019: Am Ostermontag wurde das offizielle Programm der 58. Semaine de la Critique [...]
Bild zu Skin von Guy Nattiv
Skin von Guy Nattiv - Filmbild 1
Trailer des Tages

Skin

Das Drama Skin von Guy Nattiv basiert auf einer Geschichte, die sich in ähnlicher Weise und [...]
Filmstill zu Bildbuch (2018) von Jean-Luc Godard
Bildbuch (2018) von Jean-Luc Godard
TV-Tipps

24.04.2019: Zur Lage der Welt

Erst Anfang des Monats ist der neue Film von Nouvelle-Vague-Altmeister Jean-Lud Godard in den [...]
Sophies Entscheidung/Cléo de 5 à 7/Körper und Seele
Sophies Entscheidung/Cléo de 5 à 7/Körper und Seele
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für April 2019

Ein buntes Programm erwartet im Frühling die Streamer: Große Meisterwerke und zwei [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.