Aktuelles: Greta Gerwig & Noah Baumbach schreiben "Barbie"

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Greta Gerwig - Portrait
Greta Gerwig - Portrait

16.07.2019: Greta Gerwig und Noah Baumbach haben als Co-Autoren für den neuen Barbie-Film mit Margot Robbie unterschrieben. Das berichtet das US-Branchenblatt Variety

Der Film wird von Hauptdarstellerin Robbie auch unter dem Dach von Warner Bros. produziert. Dort hofft man, Greta Gerwig neben ihrer neuen Aufgabe als Co-Autorin auch als Regisseurin für das Projekt gewinnen zu können.

Die Idee eines Spielfilms über Barbie ist in Hollywood keine Neuheit. Zuletzt wurden Schauspielerinnen wie Amy Schumer oder Anne Hathaway mit der Rolle in Verbindung gebracht, die Autorin Diablo Cody war kurzzeitig an Bord um am Manuskript mitzuarbeiten. Mit dem Duo Gerwig/Baumbach haben sich Warner Bros. und die neu gegründete Mattel Films nun zwei der wichtigsten Namen des US-amerikanischen Independentfilms gesichert.

Greta Gerwig und Noah Baumbach, die auch privat ein Paar sind, haben gemeinsam bereits an Filmen wie Frances Ha und Mistress America gearbeitet. Gerwig hatte ihren Durchbruch als Regisseurin mit dem Drama Lady Bird und arbeitet derzeit an ihrer Adaption von Louisa May Alcotts Roman Little Women mit Saoirse Ronan, Emma Watson, Meryl Streep und Timothee Chalamet. Der Film dürfte einer der großen Player in der kommenden Awards-Saison werden.

Noah Baumbach ist derzeit mit seinem noch unbetitelten Netflix-Film mit Scarlett Johansson und Adam Driver beschäftigt. 

1 / 0
Tags

Kommentare