TV-Tipps: 21.06.2018: Neue Leidenschaft

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Die Hannas von Julia C. Kaiser
Die Hannas von Julia C. Kaiser

Auch wer Beziehungsfilmen überdrüssig ist, sollte Die Hannas noch eine Chance geben. Julia C. Kaiser haucht dem Genre mit ihren ungewöhnlichen Paarkonstellationen neues Leben ein.

Schon die Ausgangssituation klingt skurril: Anna (Anna König) und Hans (Till Butterbach), seit Jahren ein Paar und dem Kochen und Essen sehr zugetan, treffen auf die Schwestern Kim (Julia Becker) und Nicola (Ines Marie Westernströer), die wiederum mit Essstörungen zu kämpfen haben. Ihre mittlerweile nur noch routiniert dahin plätschernde Beziehung bringt dieses Aufeinandertreffen wieder ordentlich auf Trab. Was wie eine leichte Komödie beginnt, lockt nach und nach verborgene Emotionen an die Oberfläche, setzt unerwartetes Leid bei den Figuren frei und lässt sie so nach und nach ihre Leidenschaft neu entdecken. Julia C. Kaiser tappt dabei jedoch nicht in die Kitschfalle. Stattdessen traut Die Hannas sich und dem Publikum einiges zu, experimentiert mit einer auf den ersten Blick irritierenden Erzählweise und fiebriger Stimmung.

Die Hannas von Julia C. Kaiser mit Anna König, Till Butterbach und Ines Marie Westernströer, 23:15 Uhr auf Arte

Weitere TV-Tipps für heute:
von Cameron Crowe 20:15 Uhr
Pro7
Seabiscuit - Mit den Willen zum Erfolg
von Gary Ross
20:15 Uhr
Kabel eins
von Atom Egoyan 22:25 Uhr
3sat
Fluss ohne Wiederkehr
von Otto Preminger
23:30 Uhr
HR
von David Bernet 00:45 Uhr
SWR
1 / 0
Tags
Bild zu Wir Sind Die Welle (TV-Serie)
Wir Sind Die Welle (TV-Serie) - Bild 1
Trailer des Tages

Wir sind die Welle

Wann hast du schon mal irgendwas für deine Überzeugung riskiert? Einige Teenager träumen von [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.