08.05.2018: Der ewige Kreislauf

zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Little Buddha - Bild
Little Buddha - Bild

Little Buddha ist ein umstrittener Film: die einen loben den poetischen Bilderreihen, andere beklagen undifferenzierte Religionspropaganda. Es hilft wohl alles nichts: Selber anschauen, eigene Meinung bilden!

In seinem Spätwerk erzählt der italienische Altmeister Bernardo Bertolucci die Geschichte eines Jungen aus Seattle (Alex Wiesendanger), der nicht nur den Buddhismus für sich entdeckt, sondern auch überzeugt davon ist die Wiedergeburt eines großen buddhistischen Lehrmeisters zu sein. Parallel dazu zeichnet der Regisseur die Lebensgeschichte des historischen Buddha, Siddharta Gautama, nach. Dieser wird im übrigen von Keanu Reeves dargestellt, heute würde das wahrscheinlich unter kultureller Aneignung verbucht. Allerdings nimmt sich Bertolucci einige künstlerische Freiheiten und zieht immer wieder Parallelen zur Jesusfigur. Little Buddha versucht aber auch mithilfe der Dramaturgie eine Essenz des Buddhismus zu fassen zu kriegen: so verlaufen durch Flashbacks zunehmend Gegenwart und Vergangenheit zu einem ewigen Kreislauf.

Little Buddha von Bernardo Bertolucci mit Keanu Reeves, Chris Isaak und Bridget Fonda, 22:25 Uhr auf Servus TV

Weitere TV-Tipps für heute:
Trading Paradise
von Daniel Schweiger
22:25 Uhr
3sat
Charles Pathé und Léon Gaumont
von Emmanuelle Nobécourt
23:00 Uhr
Arte
von Pia Marais 23:40 Uhr
WDR
Irreversibel
von Gaspar Noé
00:15 Uhr
Tele 5
The Voice of Peace
von Eric Friedler
00:30 Uhr
Arte
1 / 0
Tags
Bild zu Shirkers von Sandi Tan
Shirkers von Sandi Tan - Filmbild 1
Trailer des Tages

Shirkers

Vielleicht würden wir heute Shirkers in einem Atemzug mit den Hachimiri japanischer Kult-Auteur [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.