Empfehlungen: Streaming-Tipp des Tages für Kinder: Das Schulgespenst

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2021Berlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2021Cannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2021Diagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2021Max Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2021Filmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Streaming-Tipps

Ein Beitrag von Rochus Wolff

Das Schulgespenst
Das Schulgespenst

Dieser Tage jährt sich zum 75. Mal die Gründung der DEFA-Filmstudios. Eine guter Anlass, um hier auf einige großartige DEFA-Kinderfilme hinzuweisen.

Nein, Carola Huflattich geht nicht besonders gerne in die Schule. Vor allem der Mathematikunterricht geht ihr auf die Nerven, dem entkäme sie ebenso gerne wie den Versuchen ihrer Mutter, sie in einem ordentlich gebügelten Rock etwas mädchenhafter aussehen zu lassen. Nein, „meine Haare kämmt der Wind“, wie es im extrem eingängigen Titelsong gesungen wird, und dann geht’s raus zum Fußballspielen, Klettern, rotzig sein.

Im Fahrradkeller der Schule begegnet Carola dann dem Gespenst Buh, das keine Lust mehr hat, Gespenst zu sein, und Carola einen Tausch vorschlägt: Für den nervigen Schulunterricht darf Buh in Carolas Körper umziehen, für Sport und Spaß kehrt sie wieder zurück. Gesagt, getan, der Wechsel ist schnell vollzogen – doch geht dann nicht alles so, wie Carola sich das vorgestellt hat. Denn Buh-Carola ist fleißig, ordentlich und brav… will da irgendjemand die echte Carola zurückhaben?

Man muss schon das Format eines Rolf Losanskys haben, um eine solche Körpertausch-Geschichte voll Horrorpotential als freundlich-abenteuerlichen Kinderfilm zu inszenieren, in dem die Abgründe, die sich hier in den Konzepten von Körperlichkeit, Identität und Konformität auftun, nur angedeutet werden und das junge Publikum nicht in panischer Angststarre zurücklassen. Die nonkonformistische Botschaft, dass brave Folgsamkeit in der Schule nicht so wichtig sei wie individuelle Persönlichkeit, ist für die 1980er Jahre in der DDR schon keine Selbstverständlichkeit – würde aber auch manchen Gegenwartsfilm schmücken, der alles in friedlicher Befindlichkeitssauce auflösen möchte.

FSK 6, empfohlen ab 6 Jahren

Auf filmfriend kostenlos verfügbar, bei Amazon Prime in der Flatrate enthalten, sonst auf zahlreichen Plattformen als VoD.

1 / 0
Tags

Kommentare