Aktuelles: Wong Kar-wai produziert "Blossoms"-Serie

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Wong Kar-wai - Portrait
Wong Kar-wai - Portrait

1.11.2019: Im vergangenen März wurde berichtet, Wong Kar-wai arbeite an einem neuen Film unter dem Titel Blossoms, eine Art inoffizieller Nachfolger zu seinen Werken In The Mood For Love und 2046. Nun haben sich die Pläne geändert: Bevor der Regisseur sich auf die Leinwandadaption konzentriert, wird er zuerst eine entsprechende TV-Serie produzieren. Das berichtet das US-Branchenblatt Variety.

Variety zufolge hat mit Tencent eine der größten chinesischen Produktionsfirmen die Rechte an Blossoms erworben und arbeitet gemeinsam mit Wong Kar-wai an einer Serienadaption des 2012er Romans von Jin Yucheng. Darin geht es um einen jungen Unternehmer, der vor dem Hintergrund des chinesischen Wirtschaftsbooms im Shanghai der 1990er Jahre nach romantischem und finanziellem Erfolg sucht.

Obwohl die Arbeit an der Serie vorgezogen wird, ist die Verfilmung von Blossoms aber nach wie vor nicht vom Tisch. Wong Kar-wai hat fünf Jahre lang am Drehbuch gearbeitet und plant nach wie vor Regie zu führen. Die Leinwandversion soll sich von der Serie grundlegend unterscheiden.

Der Dreh der Serie soll im Laufe des kommenden Jahres on location in Shanghai stattfinden. Obwohl Quellen zufolge die Castings abgeschlossen sind, ist über die Besetzung und Regie noch nichts bekannt. Wong Kar-wais Hongkonger Produktionsfirma Jet Tone Films veröffentlichte allerdings bereits folgendes Teaser-Poster:

Teaser-Poster zu "Blossoms"; Jet Tone Films
Teaser-Poster zu „Blossoms“; Jet Tone Films
1 / 0
Tags

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.