Ava DuVernay dreht Superheldenfilm "New Gods"

zurück zur Übersicht
Aktuelles
Ava DuVernay - Portrait
Ava DuVernay - Portrait

16.03.2018: Nachdem sie die Regie von Black Panther abgelehnt hatte, kommt Ava DuVernay nun doch noch dazu einen Superheldenfilm zu drehen. Wie gestern bekannt wurde, inszeniert sie für Warner Bros. New Gods als Teil des DC Extended Universe. Nach Patty Jenkins mit Wonder Woman ist sie somit die zweite Frau, die mit einem großen Superheldenfilm betraut wird.

New Gods basiert auf der gleichnamigen DC-Comicserie, erfunden und gezeichnet ab 1971 von Jack Kirby. Darin geht es um Zwillingsplaneten, die außerhalb von Zeit und Raum in einer Sphäre namens Fourth World existieren: ein idyllischer Planet namens New Genesis und ein dystopischer Planet namens Apokolips, regiert vom Tyrannen Darkseid. Schon im vergangenen Jahr antwortete Ava DuVernay via Twitter auf die Frage eines Fans nach ihrer liebsten Superheldenfigur mit Big Barda aus New Gods:

 

 

Die Geschichte, bei der Kirby volle kreative Kontrolle über seine Figuren hatte, birgt das Potential zu einem eigenen Franchise ausgeweitet zu werden. Ein konkretes Erscheinungsdatum wird für New Gods bisher noch nicht angepeilt.

Zuletzt schrieb Ava DuVernay Geschichte, weil sie als erste woman of color ein Budget von 100 Millionen US-Dollar für einen Live-Action-Film zur Verfügung gestellt bekam: Die Fantasystory Das Zeiträtsel aus dem Hause Disney mit Oprah Winfrey, Mindy Kaling und Reese Witherspoon startet am 05. April 2018 in den deutschen Kinos.

1 / 0
Tags
Filmstill zu Glücklich wie Lazzaro (2018)
Glücklich wie Lazzaro (2018) von Alice Rohrwacher
Aktuelles

"Lazzaro Felice" eröffnet die Viennale 2018

21.09.2018 - Die diesjährige Viennale wird von Alice Rohrwachers in Cannes gefeiertem und mit e [...]
Bild zu Joy von Sudabeh Mortezai
Joy von Sudabeh Mortezai - Filmbild 1
Trailer des Tages

Joy

Sie wollte in Europa sein und nun ist sie in Europa. Am Ziel ist Joy (Anwulika Alphonsus) deswe [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.