DC Comics

Filmstill zu Black Adam (2022) von Jaume Collet-Serra
Black Adam (2022) von Jaume Collet-Serra
Kritik

Black Adam (2022)

Spannende Ansätze sind vorhanden. Am Ende steht die DC-Verfilmung Black Adam, in der Dwayne Johnson als titelgebender Wüterich kloppt und grimmig dreinschaut, aber für all das, was man dem oft seelenlosen, CGI-lastigen Superheld*innenkino vorwerfen kann.
Bild zu Avengers: Infinity War von Anthony Russo, Joe Russo
Avengers: Infinity War von Anthony Russo, Joe Russo - Filmbild 1
Kolumnen

Das Versprechen der Endlosigkeit

Vor genau zehn Jahren erschien mit “The Avengers” der große Startschuss für das Marvel […]