Die 9 besten Refugee-Dokumentarfilme

zurück zur Übersicht
Specials

Ein Beitrag von Andreas Köhnemann

Heute – am 20.06. – ist World Refugee Day, welcher von der Generalversammlung der Vereinten Nationen ins Leben gerufen wurde. Anlässlich dieses Tages, der gerade wohl relevanter denn je ist, haben wir für euch die 9 besten Dokumentarfilme über Geflüchtete zusammengetragen.

"Neuland" / "Als Paul über das Meer kam" / "Seefeuer"
"Neuland" / "Als Paul über das Meer kam" / "Seefeuer"
  • Eldorado (2018) von Markus Imhoof

    Der Schweizer Markus Imhoof wählt einen interessanten biografischen Zugang, um sich dem Thema Flucht zu nähern, indem er eine Episode aus seiner eigenen Kindheit mit Beobachtungen aus der „Festung Europa“ verbindet.

    So erzählt er von dem Mädchen Giovanna, das einst im Jahre 1945 als sogenanntes „Ferienkind“ aus Mailand in die Schweiz zu Imhoofs Familie kam. Der zweite Erzählstrang des Films führt nach Italien – auf ein Schiff, das im Rahmen der Operation „Mare Nostrum“ Flüchtlingsboote aus dem Meer fischt und ans rettende italienische Festland bringt.

    Imhoof und sein Kameramann Peter Indergand finden dabei neue Blickwinkel und ungewöhnliche Aufnahmen, die menschlicher gestaltet sind als die Nachrichtenbilder, die wir täglich auf medialem Wege vermittelt bekommen.

1 / 9
Tags
"Notting Hill" / "Zwei an einem Tag" / "SMS für dich"
"Notting Hill" / "Zwei an einem Tag" / "SMS für dich"
Specials

Die 9 besten Filme für kalte Abende zum Streamen

Es ist gerade ziemlich oft nass und kalt. Und obwohl wir das Kino sehr, sehr lieben, gibt es [...]
"Searching" / "Get Out" / "A Star Is Born"
"Searching" / "Get Out" / "A Star Is Born"
Specials

Die 9 besten Filme mit nicht-normativen Männerfiguren

Am 03.11. war Weltmännertag. Filmisch kann man einen Tag wie diesen natürlich mit [...]
Muriel Box - Portrait
Muriel Box - Portrait
Features

Frauen wählen: Wieder wiederentdeckt

Keine Britin hat bei mehr Filmen Regie geführt als Muriel Box. Sie war die erste Frau, die [...]
Hitler und Goebbels bei der UFA am 04.01.1935
Hitler und Goebbels bei der UFA am 04.01.1935
Features

Das düsterste Kapitel der Filmgeschichte

Solange es Film gibt, war er immer wieder beliebtes Instrument zur Manipulation der Massen. [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.