Andreas Köhnemann

Andreas Köhnemann

Andreas Köhnemann, Jahrgang 1984, hat Filmwissenschaft und Publizistik in Mainz studiert. Im Mühlbeyer Filmbuchverlag hat er ein Buch über sexuell ambivalente Dreiecksbeziehungen im Film veröffentlicht. Er schreibt u.a. für Kino-Zeitspielfilm.de, shortfilm.de und das Deadline-Magazin.

Filmstill zu Looking at the Stars (2016) von Alexandre Peralta
Looking at the Stars (2016) von Alexandre Peralta
Kritik

Looking at the Stars (2016)

In seinem Dokumentarfilm „Looking at the Stars“ widmet sich Alexandre Peralta einer Ballettschule für Menschen mit Sehbehinderung – und findet hierfür mit seinem Team eine sinnliche audiovisuelle Sprache.
Bild zu Narziss und Goldmund von Stefan Ruzowitzky
Narziss und Goldmund von Stefan Ruzowitzky - Filmbild 1
Kritik

Narziss und Goldmund (2020)

In seiner Hermann-Hesse-Adaption „Narziss und Goldmund“ setzt Stefan Ruzowitzky auf Stars und Produktionsdesign – und, insbesondere dank Sabin Tambrea, auch auf die nötige Feinfühligkeit.
Filmstill zu Die Kunst der Nächstenliebe (2018) von Gilles Legrand
Die Kunst der Nächstenliebe (2018) von Gilles Legrand
Kritik

Die Kunst der Nächstenliebe (2018)

In „Die Kunst der Nächstenliebe“ lässt Gilles Legrand seine Hauptdarstellerin Agnès Jaoui sich […]
Bild zu Submission von Richard Levine
Submission von Richard Levine - Filmbild 1
Kritik

Submission (2017)

Richard Levine erzählt in seiner Romanverfilmung „Submission“ von einer Affäre zwischen Dozent […]
Hot Air von Frank Coraci
Hot Air von Frank Coraci
Kritik

Hot Air (2018)

Die Tragikomödie „Hot Air“ mit Steve Coogan und Neve Campbell schildert einen gängigen Plot in […]
Bild zu Last Ferry von Jaki Bradley
Last Ferry von Jaki Bradley - Filmbild 1
Kritik

Last Ferry (2019)

Die Regisseurin Jaki Bradley und Ramón O. Torres, in Doppelfunktion als Drehbuchautor und […]
Filmstill zu Get Lucky - Sex verändert alles (2019)
Get Lucky - Sex verändert alles (2019)
Kritik

Get Lucky – Sex verändert alles (2019)

Ziska Riemann lässt in ihrem dritten Spielfilm „Get Lucky – Sex verändert alles“ eine juvenile […]
Bild zu Love After Love von Russell Harbaugh
Love After Love von Russell Harbaugh - Filmbild 1
Kritik

Love After Love (2017)

Der Debütant Russell Harbaugh lässt Andie MacDowell und deren Filmsöhne in „Love After Love“ […]
Bild zu 3 From Hell von Rob Zombie
3 From Hell von Rob Zombie - Filmbild 1
Kritik

3 From Hell (2019)

In „3 From Hell“ schickt Rob Zombie die rabiate Firefly-Sippe erneut on the road. Doch wohin […]
Bild zu After the Wedding von Bart Freundlich
After the Wedding von Bart Freundlich - Filmbild 1
Kritik

After the Wedding (2019)

Für sein US-Remake „After the Wedding” hat Bart Freundlich einen Geschlechtertausch der […]
Filmstill zu Was gewesen wäre (2019)
Was gewesen wäre (2019)
Kritik

Was gewesen wäre (2019)

In der Leinwandadaption des Romans „Was gewesen wäre“ muss sich Christiane Paul als […]