Andreas Köhnemann

Andreas Köhnemann

Andreas Köhnemann, Jahrgang 1984, hat Filmwissenschaft und Publizistik in Mainz studiert. Im Mühlbeyer Filmbuchverlag hat er ein Buch über sexuell ambivalente Dreiecksbeziehungen im Film veröffentlicht. Neben seiner Tätigkeit als Redakteur und Autor bei Kino-Zeit schreibt er u.a. für spielfilm.de, shortfilm.de und das Deadline-Magazin.

Foto Andreas Köhnemann

Texte von Andreas Köhnemann

Mein Leben mit James Dean von Dominique Choisy
Mein Leben mit James Dean von Dominique Choisy
Kritik

Mein Leben mit James Dean (2017)

Eine Filmvorführungs-Tour an der französischen Küste wird für einen aufstrebenden Regisseur zu einer amourösen Odyssee – und für uns zu einem melancholischen Vergnügen.
Filmstill zu Directions / Posoki (2017) von Stephan Komandarev
Directions / Posoki (2017) von Stephan Komandarev
Kritik

Directions - Geschichten einer Nacht (2017)

In kurzen Episoden, in denen Leute in Taxis aufeinandertreffen, zeichnet Stephan Komandarev ein Bild seines Heimatlandes – bitter, aber nicht hoffnungslos.
Bild zu Hard Paint von Filipe Matzembacher, Marcio Reolon
Hard Paint von Filipe Matzembacher, Marcio Reolon - FIlmbild 1
Kritik

Hard Paint (2018)

Ein brasilianischer Jugendlicher verdient sein Geld unter dem Pseudonym „NeonBoy“ in Chatrooms. [...]
Paradox von Daryl Hannah
Paradox von Daryl Hannah
Kritik

Paradox (2018)

Daryl Hannah mixt in ihrem Regiedebüt Western-Motive mit Konzert- und Naturaufnahmen. Aber geli [...]
Filmstill zu Dance Fight Love Die (2017)
Dance Fight Love Die (2017) von Asteris Kutulas
Kritik

Dance Fight Love Die (2017)

Eine Sammlung aus Bildern und Tönen, entstanden in einem Zeitraum von drei Dekaden: Asteris Kut [...]
Bild zu The Interpreter von Martin Sulík
The Interpreter von Martin Sulík - Filmbild 1
Kritik

The Interpreter (2018)

Peter Simonischek ist wieder auf Reisen, abermals mit familiärem Hintergrund. Diesmal geht es j [...]
Bild zu Yocho von Kiyoshi Kurosawa
Yocho von Kiyoshi Kurosawa - Filmbild 1
Kritik

Yocho (2017)

Wenn Aliens der Menschheit wichtige Konzepte wie „Familie“ rauben – was passiert dann wohl? Die [...]
Geflüchtete am Flughafen Tempelhof
Zentralflughafen THF von Karim Aïnouz
Kritik

Zentralflughafen THF (2018)

Karim Aïnouz zeigt auf sensible Weise im Laufe eines Jahres, wie es Geflüchteten auf dem als No [...]
Filmstill zu Das Leben ist ein Fest (2017)
Das Leben ist ein Fest von Éric Toledano und Olivier Nakache
Kritik

Das Leben ist ein Fest (2017)

Mit seinen beiden vorigen Arbeiten Ziemlich beste Freunde (2011) und Heute bin ich Samba (2014) [...]
Bild zu Finding Your Feet von Richard Loncraine
Finding Your Feet von Richard Loncraine - Filmbild 1
Kritik

Tanz ins Leben (2017)

Eine betrogene Ehefrau aus höheren Kreisen landet bei ihrer unkonventionellen Schwester und übe [...]
Bild zu Hereditary von Ari Aster
Hereditary von Ari Aster - Filmbild 1
Kritik

Hereditary - Das Vermächtnis (2018)

Der Newcomer Ari Aster zeigt, dass der schlimmste Horror unser eigenes Denken und Fühlen ist – [...]
Eine bretonische Liebe von Carine Tardieu
Eine bretonische Liebe von Carine Tardieu
Kritik

Eine bretonische Liebe (2017)

Eine bretonische Liebe – der Titel lässt eine lokale Romanze vermuten. Doch das Werk von Regiss [...]
Einmal bitte alles von Helena Hufnagel
Einmal bitte alles von Helena Hufnagel
Kritik

Einmal bitte alles

Ein Lebens(abschnitts-)gefühl, eine Stimmung einzufangen – das ist der Anspruch etlicher Fiktio [...]
Fifty Shades of Grey 3 - Befreite Lust von James Foley
Fifty Shades of Grey 3 - Befreite Lust von James Foley
Kritik

Fifty Shades of Grey - Befreite Lust (2018)

Eine unüberlegt-falsche Darstellung von BDSM , eine Romantisierung von protzigem Posing, viele [...]
Another Forever - Die Stille um Alice von Juan Zapata
Another Forever - Die Stille um Alice von Juan Zapata
Kritik

Another Forever - Die Stille um Alice

Der Fotograf John (Marlon Moreno) war noch "voller Leben", als er einen frühen, krankheitsbedin [...]
Marrowbone von Sergio G. Sánchez
Marrowbone von Sergio G. Sánchez
Kritik

Marrowbone (2017)

Marrowbone beginnt mit einem hinlänglich bekannten Motiv des Gruselfilm-Genres: dem Wunsch eine [...]
120 battements par minute von Robin Campillo
120 battements par minute von Robin Campillo
Kritik

120 BPM

120 BPM ist ein Film über das Kämpfen – gegen die Ignoranz in Politik und Gesellschaft, gegen d [...]
Einmal bitte alles von Helena Hufnagel
Einmal bitte alles von Helena Hufnagel
Kritik

Einmal bitte alles (DVD)

Ein Lebens(abschnitts-)gefühl, eine Stimmung einzufangen – das ist der Anspruch etlicher Fiktio [...]
Einen Freund zum Geburtstag von Stephen Cone
Einen Freund zum Geburtstag von Stephen Cone
Kritik

Einen Freund zum Geburtstag

Der US-Drehbuchautor und -Regisseur Stephen Cone hat bereits eine Reihe von beachtenswerten Ind [...]
The Safe - Niemand wird verschont von Dan Bush
The Safe - Niemand wird verschont von Dan Bush
Kritik

The Safe - Niemand wird verschont

Dass Banküberfälle auf spannungsreiche Art und Weise audiovisuell erzählt werden können, hat si [...]
The Green Fog - Bild
The Green Fog - Bild
Kritik

The Green Fog

Guy Maddin und seine beiden Koregisseure haben ein Found Footage Movie erschaffen, das Alfred H [...]
La Prière Filmbild
La Prière Filmbild
Kritik

La prière (2018)

Cédric Kahn erzählt in „ La prière “ vom dornigen Weg des Drogenentzugs – und droht dabei selbs [...]
Filmstill zu Letztendlich sind wir dem Universum egal (2017)
Letztendlich sind wir dem Universum egal (2017) von Michael Sucsy
Kritik

Letztendlich sind wir dem Universum egal (2017)

Wenn man jeden Tag im Körper eines anderen Menschen erwacht – kann man dann trotzdem für das, w [...]
Draußen in meinem Kopf von Eibe Maleen Krebs
Draußen in meinem Kopf von Eibe Maleen Krebs
Kritik

Draußen in meinem Kopf (2018)

Ein junger Mann mit Muskeldystrophie bekommt einen neuen Pfleger und sie freunden sich an. Das [...]
Filmstill zu Ocean's 8 (2018)
Ocean's 8 (2018) von Gary Ross
Kritik

Ocean's 8 (2018)

Sandra Bullock und eine beachtliche Riege bekannter Frauen beerben George Clooneys Männer-Trupp [...]
Filmstill zu Blumhouse präsentiert: Wahrheit oder Pflicht
Blumhouse präsentiert: Wahrheit oder Pflicht von Jeff Wadlow
Kritik

Blumhouse präsentiert: Wahrheit oder Pflicht (2018)

In den verhängnisvollsten Momenten zu einer Extrem-Ausgabe von „Wahrheit oder Pflicht“ gezwunge [...]
Midnight Sun von Scott Speer
Midnight Sun von Scott Speer
Kritik

Midnight Sun - Alles für Dich (2018)

Die ganz großen Gefühle, betrachtet durch den Instagram -Filter: Scott Speer lässt Bella Thorne [...]
A Quiet Place von John Krasinski
A Quiet Place von John Krasinski
Kritik

A Quiet Place (2018)

Sei ganz leise oder du wirst sterben: In „ A Quiet Place “ bringen Geräusche den Tod – was den [...]
Walter Pfeiffer - Chasing Beauty von Iwan P. Schumacher
Walter Pfeiffer - Chasing Beauty von Iwan P. Schumacher
Kritik

Walter Pfeiffer - Chasing Beauty (2017)

Ein mit freundschaftlichem Auge eingefangener Dokumentarfilm über den Künstler Walter Pfeiffer, [...]
Filmstill zu Tage am Meer / Interludio (2017)
Tage am Meer / Interludio (2016) von Nadia Benedicto
Kritik

Tage am Meer (2016)

Eine Mutter und ihre beiden Töchter verbringen einige Tage in einem Strandhaus. Nadia Benedicto [...]
Blockers von Kay Cannon
Blockers von Kay Cannon
Kritik

Der Sex Pakt (2018)

In der Komödie von Kay Cannon werden reichlich Zoten gerissen – aber erfreulicherweise kann die [...]
Godless (TV-Serie)
Godless (TV-Serie)
Kritik

Godless (Staffel 1) (2017)

Die filmische Wiederbelebung des Western hat nach dem Kino nun auch den Serienbereich erfasst. [...]
Jeune femme von Léonor Serraille
Jeune femme von Léonor Serraille
Kritik

Bonjour Paris (2017)

Léonor Serraille präsentiert uns keine liebliche Heldin in einem Postkarten-Paris, sondern eine [...]
Pushing Dead von Tom E. Brown
Pushing Dead von Tom E. Brown
Kritik

Pushing Dead

Wenige Minuten nachdem Pushing Dead begonnen hat, glaubt man, ziemlich genau zu wissen, um welc [...]
Der Hauptmann von Robert Schwentke
Der Hauptmann von Robert Schwentke
Kritik

Der Hauptmann (2017)

Nachdem er viele Jahre in Hollywood gearbeitet und dort unter anderem den Thriller Flightplan ( [...]
Queercore - How to Punk a Revolution von Yony Leyser
Queercore - How to Punk a Revolution von Yony Leyser
Kritik

Queercore: How to Punk a Revolution (2017)

Wenn sich junge Menschen, die sich isoliert fühlen, eine queere Punk-Szene erträumen, kann dies [...]
Loving Pablo von Fernando León de Aranoa
Loving Pablo von Fernando León de Aranoa
Kritik

Loving Pablo (2017)

Schon oft wurde der kolumbianische Drogenhändler, -schmuggler und Terrorist Pablo Escobar (1949 [...]
Licht von Barbara Albert
Licht von Barbara Albert
Kritik

Licht (2017)

Zu Beginn sehen wir verschwommene, rätselhafte Bilder. Zu hören ist ein virtuoses Spiel, welche [...]