Kultur-WM 2018: Belgien vs. Polen (Achtelfinale)

zurück zur Übersicht
Kultur-WM

Ein Beitrag von Redaktion

Vergesst die Fussball-WM. Wir spielen Kultur-WM! Zwei Länder, zwei Filme und einen Monat lang eine Battle Royale. Es kann nur einen Gewinner geben! Die erste Halbzeit spielt das Kino-Zeit-Team, in der zweiten seid ihr gefragt. Alles geht, nichts macht Sinn. Aber Spaß. Also, lasset die Kommentare dribbeln!

Das brandneue Testament/Ida
Das brandneue Testament/Ida

Belgien vs. Polen

Das brandneue Testament vs. Ida

1. Halbzeit:

13:01 Uhr:

Gott lacht. Das wird ein Kinkerlitzchen! Was sollte man ihm schon anhaben können? Womit er jedoch nicht gerechnet hat: Sowohl seine Frau als auch seine junge Tochter Éa arbeiten gegen ihn. Das könnte sich das Ida-Team clever zunutze machen ...

13:09 Uhr:

Gott wiegt sich wohl auch in Sicherheit, weil er die Polin Anna in ihrem Novizenschleier auf seiner Seite wähnt. Aber da hat er die Rechnung ohne Tante Wanda gemacht! Die überzeugt ihre Nichte davon erst einmal die Welt kennenzulernen, bevor sie sich für oder gegen Gott entscheidet. Und als dann auch noch ein attraktiver Saxophonspieler auf den Plan tritt, sieht Gott langsam seine Felle wegschwimmen.

13:14 Uhr:

Gekonnt schnappt sich Ida den Ball, passt auf den Saxophonspieler, der natürlich nicht anders kann und eine Solo-Einlage auf Feld legt. Aber er hat den Blick für seine besser positionierte Mitspielerin und spielt den Ball zurück. Nun gibt es für Ida kein Halten mehr - oder doch. Warum nur zögert sie? Nein, doch nicht: Erst sah es so aus, als würde sie den Ball nicht unter Kontrolle halten, aber mit einem wunderschönen Fallrückzieher geht Polen hier in Führung. 

13:34 Uhr:

Gott zürnt und schickt seine Mannschaft zu einem Dauerangriff auf das polnische Tor. Allerdings hat er dabei vergessen, dass alle permanent gegen ihn arbeiten und ihn eigentlich keiner so richtig leiden kann. Und so "vergessen" die belgische Spieler regelmäßig, ihren Superstar ins Spiel mit einzubinden. Es bleibt fraglich, ob solch eine mangelndes Teamverständnis den leicht favorisierten Belgiern wirklich gut bekommt.

Die erste Halbzeit ist gespielt und das Kino-Zeit-Team hat vorgelegt. Jetzt seid Ihr dran.

 

Unser Spielplan zeigt euch alle Matches und Spielständen an.

 

 

Spielregeln:

Kommentiert unter diesem Beitrag oder auf Facebook und Twitter. Haut euer gesamtes filmisches Nischenwissen, gepfeffert mit fußballerischen Allgemeinplätzen raus! Wer macht ein Tor und warum? Wer muss auf die Ersatzbank? Alles geht, solange ihr es begründet. Das Endergebnis erfahrt ihr am Folgetag in unserer Spielübersicht.

Und übrigens – der beste Kultur-WM-Kommentar gewinnt eine Überraschung!

 

Weiteres Spiel des Tages:

Brasilien (Central Station) vs. Mexiko (Biutiful): 2:1

1 / 0
Tags
Muriel Box - Portrait
Muriel Box - Portrait
Features

Frauen wählen: Wieder wiederentdeckt

Keine Britin hat bei mehr Filmen Regie geführt als Muriel Box. Sie war die erste Frau, die [...]
Hitler und Goebbels bei der UFA am 04.01.1935
Hitler und Goebbels bei der UFA am 04.01.1935
Features

Das düsterste Kapitel der Filmgeschichte

Solange es Film gibt, war er immer wieder beliebtes Instrument zur Manipulation der Massen. [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.