Aktuelles: Sean Penn dreht Doku über Jamal Khashoggi

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Sean Penn - Portrait
Sean Penn - Portrait

06.12.2018: Sean Penn (The Last Face) arbeitet derzeit an einem Dokumentarfilm über den saudi-arabischen Journalisten Jamal Khashoggi. Das berichtet das Branchenblatt Deadline.

Berichten zufolge drehte Penn kürzlich mit einem kleinen Team vor der saudischen Botschaft im türkischen Istanbul, wo Khashoggi im Oktober zuletzt lebend gesehen wurde. Lokale News-Agenturen verbreiteten Fotos der Crew via Twitter. Penns Agentur bestätigte die Arbeit an einem neuen Film bisher noch nicht.

 

Der Fall des saudischen Journalisten und Washington-Post-Kolumnisten Jamal Khashoggi hatte im vergangenen Oktober für weltweite mediale Aufmerksamkeit gesorgt. Der als Kritiker des saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman bekannte Khashoggi war verschwunden, nachdem er das saudische Konsulat in Istanbul betreten hatte. Kurz darauf wurde bekannt, er sei auf Befehl des Kronprinzen entführt, gefoltert und getötet worden. Die Regierung stritt zunächst jegliche Verantwortung ab, bekannte sich später jedoch zu der Tötung und versprach Untersuchungen einzuleiten. Derweil positionierte sich US-Präsident Donald Trump öffentlich auf Seiten der Saudis.

Sean Penn produzierte während seiner Laufbahn immer wieder Dokumentarfilme, zuletzt 2013 The Human Experiment über Chemikalien in Haushaltswaren. Regie führte er bisher allerdings nur bei Spiel- und Kurzfilmen sowie Musikvideos. Als Darsteller stand Penn zuletzt für das Biopic The Professor and the Madman über den Herausgeber des Oxford English Dictionary vor der Kamera.

1 / 0
Tags
Ich war zuhause, aber von Angela Schanelec
Ich war zuhause, aber von Angela Schanelec
Trailer des Tages

Ich war zuhause, aber

Ein 13-jähriger Junge ist von zuhause verschwunden. Eine ganze Woche lang war er wer weiß wo. [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.