Journalisten protestieren gegen das "Kastensystem" von Cannes

zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Jürgen Fauth

The Colors of Cannes

8.5.18: Eine Gruppe von Journalisten fordert, dass das Filmfestival von Cannes das "Kastensystem" der farblich unterschiedlichen Presseausweise beendet. Unter dem Titel "The Color of Cannes" lancieren sie eine Petition, die auf die langen Schlangen und ungleiche Behandlung von Filmkritikern aufmerksam machen will.

Die ca. 4,000 Presseausweise, die das Festival jedes Jahr verteilt, so erklärt die Webseite, sind in fünf verschiedene Farbcodes unterteilt. Je nach Farbe müssen Journalisten oft stundenlang auf jede einzelne Filmvorführung warten.

Gleichzeitig bedeutet aber eine "bessere" Farbe nicht, dass es die Auserwählten einfacher haben: Statt die gewonnene Zeit am Strand zu genießen, müssen sie härter arbeiten, weil sie mehr Zugang haben als ihre Kollegen, die ihre Zeit in langen Schlangen verplempern.

Betroffene und Unterstützer können die Petition hier unterschreiben.

 

 

1 / 0
Tags
Cary Fukunaga - Portrait
Cary Fukunaga - Portrait
Aktuelles

Cary Fukunaga dreht den neuen Bond

20.09.2018: Cary Joji Fukunaga wird den neuen James-Bond-Film drehen. Das berichtet das Branche [...]
Bild zu Shirkers von Sandi Tan
Shirkers von Sandi Tan - Filmbild 1
Trailer des Tages

Shirkers

Vielleicht würden wir heute Shirkers in einem Atemzug mit den Hachimiri japanischer Kult-Auteur [...]
Zwischen den Jahren - Bild
Zwischen den Jahren - Bild
TV-Tipps

20.09.2018: Ein Fehler, der bleibt

Auf der Berlinale 2017 gehörte Lars Hennings Zwischen den Jahren ganz klar zu den Geheimtipps d [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.