Cannes 2018

Filmstill zu Glücklich wie Lazzaro (2018)
Glücklich wie Lazzaro (2018) von Alice Rohrwacher
Kritik

Glücklich wie Lazzaro (2018)

Ein junger Mann lebt mit gemeinsam mit anderen Menschen auf den Landgut einer Marquesa und leistet dort Fronarbeit in bitterster Armut. Bis die Begegnung mit dem Sohn der Gutsbesitzerin sein einfaches Leben radikal auf den Kopf stellt.