21.12.2018: "O! Dem Golden Slippers!"

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Filmfest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Bild aus "Der kleine Lord"
Der kleine Lord von Jack Gold

Weihnachten rückt immer näher, also können wir langsam anfangen die richtigen Tränenzieher-Klassiker aus dem Hut zu zaubern.

Der kleine Lord ist einer dieser Filme, die man als Kind immer völlig unbedarft gesehen hat, um sie dann Jahre später wiederzuentdecken und aus allen Wolken zu fallen. Nicht nur, dass der große Alec Guinness den tyrannischen Lord spielt. Da verstecken sich auch noch Patrick Stewart als Wilkins und Bill Nighy als Officer. Eigentlich geht es aber um den kleinen amerikanischen Cedric (Ricky Schroder), der als Erbe auf den Landsitz seines bissigen Großvaters geholt wird, der zufällig ein englischer Lord und ein regelrechter Scrooge ist. Man muss den kleinen Cedric mit seinem roten Halstuch, seiner naiven Gutherzigkeit und der Vorliebe für das Lied „O! Dem Golden Slippers“ einfach ins Herz schließen. Er steht für Werte, an die wir uns eigentlich nicht nur kurz vor Weihnachten erinnern sollten.

Der kleine Lord von Jack Gold mit Ricky Schroder, Alec Guinness und Patrick Stewart, 20:15 Uhr auf ARD

Weitere TV-Tipps für heute:
von Brian Koppelman 21:15 Uhr
One
von Nancy Meyers 21:45 Uhr
ZDFneo
von James Mangold 22:35 Uhr
RTL II
Joe Cocker - Mad Dog With Soul
von John Edginton
23:10 Uhr
Arte
Der kleine Lord
von John Cromwell
23:30 Uhr
BR
Schneewittchen und die sieben Gaukler
von Kurt Hoffmann
01:10 Uhr
MDR
1 / 0
Tags
Bild zu M - Eine Stadt sucht einen Mörder (Miniserie) von David Schalko
M - Eine Stadt sucht einen Mörder (Miniserie) von David Schalko - Bild 1
Trailer des Tages

M – Eine Stadt sucht einen Mörder

Fritz Langs M - Eine Stadt sucht einen Mörder aus dem Jahre 1931 mit Peter Lorre in der [...]
Robert Redford - Portrait
Robert Redford - Portrait
Aktuelles

Robert Redford erhält Ehren-César

Wie u.a. Variety berichtet, wird Robert Redford in diesem Jahr mit einem Ehren- César [...]
"Bird Box" / "Get Out" / "Sex Education"
"Bird Box" / "Get Out" / "Sex Education"
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für Januar 2019

Für den Kater nach den Festtagen ist im Streaming reichlich gesorgt: Netflix bringt [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.