Streaming-Tipps: Streaming-Tipp des Tages für Kinder: Muppets – Die Schatzinsel

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Streaming-Tipps

Ein Beitrag von Rochus Wolff

Eine Froschpuppe und zwei weitere Puppen an Deck eines Segelschiffs
"Muppets - Die Schatzinsel"

Wie oft Robert Louis Stevensons „Die Schatzinsel“ schon verfilmt worden ist, mag man gar nicht so ganz genau durchzählen müssen, aber nur in einer dieser Abenteuerstreifen ist der Kapitän ein Frosch und nur in einem tobt sich bei Flaute die gesamte, kurz vor dem Wahnsinn befindliche Schiffsbesatzung in einer leidenschaftlichen Musicalnummer so richtig aus. Für Muppets – Die Schatzinsel machen sich neben Kermit auch Gonzo und Rizzo und überhaupt die allermeisten Muppets auf die Suche nach dem vergrabenen Gold – aber, bei den Muppets ist es nicht anders zu erwarten, mit der einen oder anderen ungewöhnlichen Wendung.

Da ist zum einen der Trupp urlaubender Ratten, die mitten im Film durch den „Original-Dschungelschauplatz aus dem Film Muppets – Die Schatzinsel“ geführt werden, eine einmalige Fotogelegenheit! Waldorf und Statler, die grantigen Alten aus der Muppet-Show-Loge, hängen hier als Gallionsfiguren vorne am Schiff und kommentieren ebenfalls, wie furchtbar der Film geworden sei, während Tim Curry als Long John Silver (statt eines zahmen Papageien hat er einen zahmen Hummer dabei) und Billy Connolly als Billy Bones recht gruselige Piraten abgeben – auch einige der Muppets sind hier zeitweise recht furchteinflößend.

Das alles ist höherer komödiantischer Quatsch, gekonnt bis in die ironische Wendung des kolonialistisch gefärbten Blicks auf die Bewohner_innen der Schatzinsel, der alles als Spektakel entlarvt. Und Hans Zimmers Filmmusik spielt Tonfolgen an, die doch irgendwie ein wenig an die Musik erinnern, die er für Fluch der Karibik geschrieben hat… Songs wie „Kajütenkoller“ sind davon natürlich ausgenommen.

(FSK 0, empfohlen ab 9 Jahren; bei Disney+ in der Flatrate, bei allen großen Anbietern als VoD)

1 / 0
Tags

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.