Lily James in Danny Boyles Musicalkomödie

zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Andreas Köhnemann

Lily James als "Cinderella"
Lily James als "Cinderella"

09.03.2018: Das klingt doch nach einer vielversprechenden Zusammenarbeit: Lily James, die bereits in der Titelrolle als  Cinderella (2015) zu begeistern vermochte, soll in Danny Boyles geplanter Musicalkomödie mitspielen, wie u.a. Blickpunkt:Film meldet.

Das Drehbuch werde Richard Curtis (Vier Hochzeiten und ein Todesfall, Tatsächlich… Liebe) verfassen;  die Handlung soll in den 1960er oder 1970er Jahren angesiedelt sein. James soll eine Lehrerin verkörpern und natürlich auch gesanglichen Einsatz zeigen.

Der Dreh sei für diesen Sommer vorgesehen. Bis dahin erfreuen wir uns einfach an James' Stimme in ihrem Durchbruchsfilm:

1 / 0
Tags
Diane Keaton im Jahre 2012
Diane Keaton im Jahre 2012
Aktuelles

Diane Keaton im "Silent Heart"-Remake

18.07.2018: Wie u.a. Variety und Blickpunkt:Film berichten, wird es eine starbesetzte englischs [...]
Wes Anderson im Jahre 2012
Wes Anderson im Jahre 2012
Aktuelles

Wes Anderson als Kurator in Wien

17.07.2018: "Das könnte man sich ja direkt an die Wand hängen!", denkt man oft, wenn man im Kin [...]
Bild zu Boy Erased von Joel Edgerton
Boy Erased von Joel Edgerton - Filmbild 1
Trailer des Tages

Boy Erased

Nach The Gift hat Joel Edgerton mit Boy Erased ein zweites Mal Regie geführt und die Memoiren v [...]
mother! von Darren Aronofsky
mother! von Darren Aronofsky
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für Juli 2018

Amazon Prime legt im Sommerloch mit einem starken aktuellen Filmprogramm vor, Netflix zieht nic [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.