Lily James in Danny Boyles Musicalkomödie

zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Andreas Köhnemann

Lily James als "Cinderella"
Lily James als "Cinderella"

09.03.2018: Das klingt doch nach einer vielversprechenden Zusammenarbeit: Lily James, die bereits in der Titelrolle als  Cinderella (2015) zu begeistern vermochte, soll in Danny Boyles geplanter Musicalkomödie mitspielen, wie u.a. Blickpunkt:Film meldet.

Das Drehbuch werde Richard Curtis (Vier Hochzeiten und ein Todesfall, Tatsächlich… Liebe) verfassen;  die Handlung soll in den 1960er oder 1970er Jahren angesiedelt sein. James soll eine Lehrerin verkörpern und natürlich auch gesanglichen Einsatz zeigen.

Der Dreh sei für diesen Sommer vorgesehen. Bis dahin erfreuen wir uns einfach an James' Stimme in ihrem Durchbruchsfilm:

1 / 0
Tags
Guillermo del Toro im Jahre 2014 auf der San Diego Comic Con International
Guillermo del Toro im Jahre 2014 auf der San Diego Comic Con International
Aktuelles

Reaktionen auf Mord an Filmstudenten in Mexiko

26.04.2018: Nach dem Mord an drei Filmstudenten durch ein Kartell sind in Mexiko viele Menschen [...]
A Quiet Place von John Krasinski
A Quiet Place von John Krasinski
Aktuelles

Sequel zu "A Quiet Place" in Arbeit

26.04.2018: Paramount plant eine Fortsetzung des Horrorthrillers A Quiet Place mit Emily Blunt. [...]
Wheelman/XOXO/72 Cutest Animals
Wheelman/XOXO/72 Cutest Animals
Specials

13 Guilty Pleasures auf Netflix

Schier unergründliche Tiefen hält der Netflix-Backkatalog für uns bereit - wir müssen nur über [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.