FFA vergibt 2,8 Mio. Euro für 11 Projekte

zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Andreas Köhnemann

Karoline Herfurth im Jahre 2012
Karoline Herfurth im Jahre 2012

02.05.2018: In einer Pressemitteilung verkündete die FFA, dass deren Kommission in ihrer jüngsten Sitzung insgesamt 2.826.615 Euro für die Produktions- und Drehbuchförderung bewilligt hat. 11 Projekte sollen Förderung erhalten.

Zu den sechs Filmprojekten, die mit insgesamt 2.587.502 Euro unterstützt werden, zählt die zweite Regiearbeit von Karoline Herfurth. In der Action-Komödie Sweethearts verkörpern Hannah Herzsprung und Herfurth selbst zwei sehr unterschiedliche Frauen, die sich nach einer Geiselnahme miteinander arrangieren müssen und sich schließlich anfreunden.

Ebenfalls gefördert wird Fatih Akins Der goldene Handschuh - eine Adaption des gleichnamigen Romans von Heinz Strunk über den Hamburger Serienmörder Fritz Honka.

Neben Robert Thalheims TKKG-Verfilmung werden Projekte von Viviane Andereggen, Katja Benrath sowie von dem Duo Cordula Kablitz-Post und Paul Dugdale mit Förderung bedacht.

Insgesamt 80.000 Euro gehen indes an drei Drehbuchprojekte - und weitere 159.113 Euro werden für die Fortentwicklung von zwei Drehbüchern vergeben.

1 / 0
Tags
School of Rock - Bild
School of Rock - Bild
TV-Tipps

20.11.2018: Projekt: Rockband

Led Zeppelin rücken die Rechte an ihren Songs so gut wie nie für Filme oder andere [...]
"Trevor Noah" / "Beat" / "The Romanoffs"
"Trevor Noah" / "Beat" / "The Romanoffs"
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für November 2018

Vielfalt verspricht das Programm für den gefühlt ersten kalten Monat seit Jahren. Beste [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.