Béla Tarr Ehrengast bei L'immagine e la parola in Locarno

zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Andreas Köhnemann

Béla Tarr im Jahre 2007 auf dem Sarajevo Film Festival
Béla Tarr im Jahre 2007 auf dem Sarajevo Film Festival

20.11.2018: In einer Pressemitteilung wird verkündet, dass der ungarische Filmemacher Béla Tarr im März 2019 Ehrengast bei L'immagine e la parola in Locarno sein wird. Zudem soll Tarr im Anschluss an die Wochenend-Veranstaltung einen zweiwöchigen Workshop für zehn junge Filmschaffende geben.

L'immagine e la parola ist ein Frühlingsevents des Locarno Festivals, das 2019 (vom 15. bis zum 17.03.) zum siebten Mal stattfinden wird. Die Beziehung zwischen dem geschriebenen Wort und dem bewegten Bild zählt zu den Schwerpunkten des Festival-Spin-offs.

Tarr gilt als "unstillbarer Entdecker"; sein 450-minütiges Schwarzweiß-Werk Satanstango über das Leben der Bevölkerung eines Dorfes in der ungarischen Tiefebene schaffte es auf die Sight & Sound-Liste der besten Filme aller Zeiten.

1 / 0
Tags
Cindy Williams und Penny Marshall in "Laverne & Shirley"
Cindy Williams und Penny Marshall in "Laverne & Shirley"
In Memoriam

Penny Marshall mit 75 Jahren gestorben

19.12.2018: Die Schauspielerin, Regisseurin und Produzentin Penny Marshall ist am Montag im [...]
Bild zu Where'd You Go, Bernadette von Richard Linklater
Where'd You Go, Bernadette von Richard Linklater - Filmbild 1
Trailer des Tages

Where’d You Go, Bernadette?

Mit Where'd You Go, Bernadette? legt der US-Filmemacher Richard Linklater - bekannt für seine [...]
Bild aus "Das Mädchen Irma la Douce"
Bild aus "Das Mädchen Irma la Douce"
TV-Tipps

19.12.2018: Tanz auf dem Tisch

Mit Das Mädchen Irma La Douce gelang Billy Wilder 1963 eine seiner vielen umwerfenden [...]
Roma/Tatsächlich... Liebe/Watership Down
Roma/Tatsächlich... Liebe/Watership Down
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für Dezember 2018

Der Winter wird atmosphärisch: Von herzerwärmenden und brutal-energetischen Filmen bei [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.