Arnold Schwarzenegger im "Kung Fury"-Langfilm

zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Andreas Köhnemann

Arnold Schwarzenegger
Arnold Schwarzenegger im Jahre 2012 auf der San Diego Comic-Con International

16.02.2018: Wie das US-Branchenblatt Variety berichtet, wird die österreichisch-amerikanische Action-Ikone Arnold Schwarzenegger neben Michael Fassbender und David Hasselhoff in der Langfilm-Fortführung des 31-Minüters Kung Fury auftreten. Abermals wird David Sandberg das Drehbuch (mit-)verfassen, Regie führen und die Titelrolle verkörpern.

Kung Fury - eine wüst-komödiantische Hommage an das Martial-Arts-Kino sowie die Polizeifilme der 1980er Jahre - feierte 2015 in der Quinzaine des Réalisateurs in Cannes Premiere und entwickelte sich zum Internet-Hit. Auch die Langfilmversion soll im Jahre 1985 (dem Geburtsjahr Sandbergs) in Miami spielen - und gewiss wird es erneut bunt, schrill und sehr, sehr überdreht zugehen.

(Trailer zu Kung Fury)

1 / 0
Tags
Guillermo del Toro im Jahre 2014 auf der San Diego Comic Con International
Guillermo del Toro im Jahre 2014 auf der San Diego Comic Con International
Aktuelles

Reaktionen auf Mord an Filmstudenten in Mexiko

26.04.2018: Nach dem Mord an drei Filmstudenten durch ein Kartell sind in Mexiko viele Menschen [...]
A Quiet Place von John Krasinski
A Quiet Place von John Krasinski
Aktuelles

Sequel zu "A Quiet Place" in Arbeit

26.04.2018: Paramount plant eine Fortsetzung des Horrorthrillers A Quiet Place mit Emily Blunt. [...]
Wheelman/XOXO/72 Cutest Animals
Wheelman/XOXO/72 Cutest Animals
Specials

13 Guilty Pleasures auf Netflix

Schier unergründliche Tiefen hält der Netflix-Backkatalog für uns bereit - wir müssen nur über [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.