Lili Hinstin wird neue Künstlerische Leiterin in Locarno

zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Lili Hinstin - Portrait
Lili Hinstin - Portrait

27.08.2018: Lili Hinstin wird die neue künstlerische Leiterin des Filmfestivals von Locarno und tritt somit die Nachfolge Carlo Chatrians an. Das gab das Festival am vergangenen Wochenende in einer offiziellen Pressemitteilung bekannt.

Die 1977 in Paris geborene Französin war seit 2013 künstlerische Leiterin des Entrevues Belfort – Festival International du Film. Nach einem Studium der Literatur-, Sprach- und Kulturwissenschaften in Paris und Padua gründete sie 2001 die Produktionsfirma Les Films du Saut du Tigre. Mehrere Jahre arbeitete sie für die Académie Française in Rom und schließlich auch als Deputy Artistic Director für das Dokumentarfilmfestival Cinéma du Réel in Paris.

Die NZZ spekuliert bereits: "Mit diesem Erfahrungshintergrund darf von der neuen künstlerischen Leiterin in Locarno erwartet werden, dass sie Chatrians Tradition der neugierigen Auslotung neuer Filmwelten fortsetzt. Vor allem aber wird sie, ihrer beruflichen Provenienz entsprechend, das Dokumentarische vermutlich noch stärker als bisher einbeziehen. Das liegt einerseits im internationalen Festivaltrend und könnte andererseits dem starken Schweizer Dokumentarfilmschaffen neue Möglichkeiten eröffnen."

Der Verwaltungsrat von Locarno stimmte am Vormittag des 24. August 2018 einstimmig für Lili Hinstin. Sie ist nach Irene Bignardi, die von 2000 bis 2004 Locarno leitete, die zweite Frau an der Spitze. Ihre neue Position als Künstlerische Leiterin wird Hinstin am 1. Dezember 2018 antreten, während ihr Vorgänger Chatrian sich seiner Aufgabe als neuem Künstlerischen Leiter der Berlinale widmet. Sein Weggang hatte in den vergangenen Monaten besonders in der Schweizer Presse für zahlreiche Spekulationen um seine Nachfolge gesorgt.

In einem offiziellen Statement äußerte sich Lili Hinstin noch nicht zu künftigen Schwerpunktsetzungen, teilte jedoch mit:

"Es ist eine Ehre, denn das Festival hat sich über die Jahre zu einem Maßstab für Cinephile auf der ganzen Welt entwickelt. Ich werde all meine Erfahrung und Leidenschaft investieren um dieses Projekt der Freiheit und Entdeckungen weiterzuführen."

1 / 0
Tags
Felicity Jones im Jahre 2016
Felicity Jones im Jahre 2016
Aktuelles

Felicity Jones erhält Variety Award

15.11.2018: Wie das US-Fachblatt Variety berichtet, wird die britische Schauspielerin [...]
Bild zu Utøya 22. juli von Erik Poppe
Utøya 22. juli von Erik Poppe - Filmbild 1
Aktuelles

Erste EFA-Auszeichnungen 2018

15.11.2018: In einer Pressemitteilung wurden die ersten Personen verkündet, die in diesem [...]
Filmstill zu Dumbo (2019)
Dumbo (2019) von Tim Burton
Trailer des Tages

Dumbo

Tim Burton hat sich den vierten abendfüllenden Animationsfilm aus dem Hause Disney [...]
Dallas Buyers Club von Jean-Marc Vallée
Dallas Buyers Club von Jean-Marc Vallée
TV-Tipps

15.11.2018: Voller Körpereinsatz

Alle paar Jahre taucht ein Film bei den Oscars auf, der die immer gleiche alte Diskussion [...]
"Trevor Noah" / "Beat" / "The Romanoffs"
"Trevor Noah" / "Beat" / "The Romanoffs"
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für November 2018

Vielfalt verspricht das Programm für den gefühlt ersten kalten Monat seit Jahren. Beste [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.