20.02.2019: Die Gangsterbraut

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Filmfest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Gloria, die Gangsterbraut von John Cassavetes
Gloria, die Gangsterbraut von John Cassavetes

Es gibt häufig Filme über Gangster, die versuchen ihrem alten Milieu zu entfliehen. Aber selten ist der Gangster im Mittelpunkt dieser Filme eine Frau.

Genau so ist es jedoch in John Cassavetes’ 1980er Film Gloria, die Gangsterbraut. Gena Rowlands spielt die titelgebende Gloria, die sich infolge einer Tragödie offen gegen ihre alten Freunde aus dem kriminellen Milieu stellt. Eine wilde Verfolgungsjagd ist die Konsequenz. Der in Venedig mit einem Goldenen Löwen ausgezeichnete Film sollte ursprünglich gar nicht von Cassavetes inszeniert werden. Er wollte das Drehbuch nur an Columbia Pictures verkaufen, doch als seine ehemalige Frau Rowlands für die Hauptrolle angefragt wurde, bat sie ihn Regie zu führen. Ein Glück: Mit seinem semidokumentarischen Stil und sensiblen Gespür für schwierige Figuren machte er aus Gloria, die Gangsterbraut einen Film, der geschickt die Konventionen des Gangsterfilmgenres umkehrt.

Gloria, die Gangsterbraut von John Cassavetes mit Julie Carmen, Gena Rowlands und John Adames, 20:15 Uhr auf Arte

Weitere TV-Tipps für heute:
Braveheart
von Mel Gibson
20:15 Uhr
Kabel eins
Ocean’s 13
von Steven Soderbergh
22:20 Uhr
Pro7
von Alexander Sokurow 23:05 Uhr
Arte
Suicide Kings
von Peter O’Fallon
23:15 Uhr
ZDFneo
Alien - Die Wiedergeburt
von Jean-Pierre Jeunet
23:45 Uhr
Kabel eins
Nightwatch - Nachtwache
von Ole Bornedal
00:05 Uhr
Tele5
1 / 0
Tags
Bild zu Once Upon a Time in Hollywood von Quentin Tarantino
Once Upon a Time in Hollywood von Quentin Tarantino - Filmbild 1
Trailer des Tages

Once Upon a Time in Hollywood

Klar, dass seit gestern ziemliche Aufregung im Kino-affinen Netz herrscht. Denn Once Upon a [...]
Pumuckl/Children of Men/Phantom Lady
Pumuckl/Children of Men/Phantom Lady
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für März 2019

Die Kälte weicht den ersten Sonnenstrahlen, doch das Streaming-Programm fesselt weiter vor [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.