TV-Tipps des Tages: Die tägliche TV-Schau: Dienstag, 12.12.2017

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipp

In seinem 2014er Epos Die letzte Schlacht am Tigerberg verbindet der Hong Kong New Wave-Regisseur Tsui Hark seine Sehnsucht nach dem guten alten Abenteuerfilm mit chinesischer Kriegsgeschichte. 


(Bild: Die letzte Schlacht am Tigerberg; Copyright: Koch Media)

Im China der 1940er Jahre hält der Bürgerkrieg zwischen Kommunisten und Nationalisten das Land im Würgegriff. Selbsternannte Warlords terrorisieren die ohnehin in schlimmer Armut lebende Bevölkerung. Der Elitesoldat Yang Zirong (Hanyu Zhang) findet, dass es so nicht weitergehen kann. Er schmiedet einen Plan, um die Armee von Lord Hawk (Tony Leung Ka Fai) zu infiltrieren. Kurz gesagt: Die letzte Schlacht am Tigerberg kommt wie eine Art chinesischer Indiana Jones daher. Man kann Tsui Hark für diesen Film sicher einiges vorwerfen: CGI-Schlachten, manche beklagten auch Geschichtsklitterung. Jedoch ist es von Anfang an Harks Anliegen die ‚Wahrheit‘ zu filtern: wie es eben geschieht, wenn klassische Genre in die Moderne übertragen oder historische Fakten durch Propaganda vermittelt werden. Außerdem stellt er einmal mehr unter Beweis, dass die Chinesen Hollywood mittlerweile oft einiges in Sachen Action-Inszenierung voraushaben.

Die letzte Schlacht am Tigerberg von Tsui Hark mit Hanyu Zhang, Tony Leung Ka Fai und Kenny Lin, 22:20 Uhr auf Tele5

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen


Trailer zu Die letzte Schlacht am Tigerberg

 

Außerdem zu sehen:

Astronaut Farmer von Michael Polish, 20:15 Uhr auf ServusTV

4 Blocks von Marvin Kren, 23:15 Uhr auf ZDFneo

O.J. Simpson: Made in America (1) von Ezra Edelman, 00:35 Uhr auf Arte

My One and Only — Auf der Suche nach Mr. Right von Richard Loncraine, 02:25 Uhr auf ARD

1 / 0
Tags

Kommentare