München – Im Angesicht des Krieges (2021)

München – Im Angesicht des Krieges (2021)

 

In diesem auf dem internationalen Bestseller von Robert Harris basierenden Film steht Europa im Herbst 1938 kurz vor dem Krieg. Während Adolf Hitler den Einmarsch in die Tschechoslowakei plant, sucht die Regierung Neville Chamberlains händeringend nach einer friedlichen Lösung. Vor diesem Hintergrund reisen der britische Beamte Hugh Legat und der deutsche Diplomat Paul von Hartmann nach München, um an einer Notfallkonferenz teilzunehmen. Mit dem Beginn der Verhandlungen werden die alten Freunde in eine politische Intrige mit ernstzunehmenden Konsequenzen verstrickt. Während die ganze Welt zuschaut, dreht sich alles um die Frage, ob der Krieg noch verhindert werden kann – und falls ja, zu welchem Preis.

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare