Bild zu Narziss und Goldmund von Stefan Ruzowitzky
Narziss und Goldmund von Stefan Ruzowitzky - Filmbild 1
Film

Narziss und Goldmund (2020)

Zwei konträre Lebensentwürfe und Charaktere bilden den Kern der Geschichte von Narziss und Goldmund. Da ist auf der einen Seite der asketische und tiefreligiöse Klosterschüler Narziss (Sabin Tambrea), auf der anderen Seite der junge, ungestüme Goldmund (Jannis Niewöhner), der von seinem Vater ins [...]
Filmstill zu Der Fall Collini (2019)
Der Fall Collini (2019) von Marco Kreuzpaintner
Kritik

Der Fall Collini (2019)

Warum kamen eigentlich so wenige NS-Kriegsverbrecher jemals vor ein deutsches Gericht? Eine wesentliche Ursache liegt in einem unscheinbaren Gesetz aus dem Jahr 1968. Seine bestürzende Auswirkung wird in dieser Verfilmung eines Romans von Ferdinand von Schirach an einem fiktionalen Beispiel [...]
Filmstill zu Apshaltgorillas (2018)
Asphaltgorillas (2018) von Detlev Buck
Kritik

Asphaltgorillas (2018)

Detlevs Bucks neuer Film versucht sich an Bezugsgrößen wie Guy Ritchie und dem [...]
Film

Gorillas

„Gorillas“ ist die Adaption der gleichnamigen Kurzgeschichte von Ferdinand von Schirach. [...]
Sommer von Mike Marzuk
Sommer von Mike Marzuk
Film

Sommer (2008)

Von Berlin verschlägt es Tim auf eine kleine Nordseeinsel. Dort wartet nicht nur eine neue [...]
Rubinrot von Felix Fuchssteiner
Rubinrot von Felix Fuchssteiner
Kritik

Rubinrot

Die Erfolgs-Trilogie von Kerstin Gier, Liebe geht durch alle Zeiten , hat ähnliches [...]
Eltern von Robert Thalheim
Eltern von Robert Thalheim
Kritik

Eltern

Sie ist Ärztin, Stress in der Klinik, eventuell steht bald die Beförderung zur Oberärztin an. [...]
Doktorspiele von Marco Petry
Doktorspiele von Marco Petry
Kritik

Doktorspiele

Wenn ein Mann wie Marco Petry, der im Jahr 2000 mit Schule einen wunderbaren [...]
Saphirblau von Kerstin Gier
Saphirblau von Kerstin Gier
Kritik

Saphirblau

Im letzten Jahr erschien mit Rubinrot die Verfilmung des ersten Romans der erfolgreichen [...]
Besser als nix von Ute Wieland
Besser als nix von Ute Wieland
Kritik

Besser als nix

Hach ja, die Pubertät mit ihren schwierigen Verhaltensmustern. Ihren Eltern gegenüber werden [...]