Netflix

Filmstill zu München – Im Angesicht des Krieges (2021) von Christian Schwochow
München – Im Angesicht des Krieges (2021) von Christian Schwochow
Kritik

München – Im Angesicht des Krieges (2021)

Historische Ereignisse auf einen intimen Rahmen heruntergebrochen: In der Adaption von Robert Harris‘ Roman München erzählt Christian Schwochow anhand einer britisch-deutschen Freundschaft von der Konferenz zum Münchner Abkommen 1938, die fürs Erste einen Krieg im Herzen Europas verhinderte.
The Lost Daughter
Kritik

Frau im Dunkeln (2021)

Maggie Gyllenhaal hat einen Ferrante-Roman für ihr Regiedebüt gewählt. Leider kann nicht einmal Olivia Colman in der Hauptrolle den Film retten.