TV-Tipps: 12.05.2019: Grenzkonflikte

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
TV-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Three Burials - Die drei Begräbnisse des Melquiades Estrada von Tommy Lee Jones
Three Burials - Die drei Begräbnisse des Melquiades Estrada von Tommy Lee Jones

Mit dem Neo-Western Three Burials — Die drei Begräbnisse des Melquiades Estrada gab Tommy Lee Jones 2005 sein Regiedebüt.

Der Film wirkt wie aus der Zeit gefallen, denn seine staubig melancholischen Bilder und die Gegend um den Rio Grande im Grenzgebiet zwischen Texas und Mexiko führen uns direkt zurück in die Ära des großen Sam Peckinpah. Ähnlich die großen Themen des Films: Vergebung und Vergeltung. Three Burials — Die drei Begräbnisse des Melquiades Estrada ist von der unrechtmäßigen Erschießung des 18-jährigen Texaners Esequiel Hernandez Jr. inspiriert und erzählt von einem irrtümlich erschossenen Rancharbeiter. Weil die lokale Polizei nicht daran interessiert ist den Tod eines illegalen Einwanderers aufzuklären, nimmt sein bester Freund Pete Perkins (Jones) den schuldigen Grenzer (Barry Pepper) als Geisel, zwingt ihn die Leiche wieder auszugraben und gemeinsam hinüber nach Mexiko zu reiten, um Estrada dort in seiner Heimat beizusetzen. Schon bald hat das Trio jedoch die Grenzpolizei auf den Fersen.

Three Burials — Die drei Begräbnisse des Melquiades Estrada von Tommy Lee Jones mit Tommy Lee Jones, Barry Pepper und January Jones, 20:15 Uhr auf Arte

Weitere TV-Tipps für heute:
Alle Mörder sind schon da
von Jonathan Lynn
20:15 Uhr
Tele5
von James Gunn 20:15 Uhr
RTL
von Loriot 21:45 Uhr
3sat
von Angela Schanelec 23:35 Uhr
ARD
von John Singleton 00:05 Uhr
Sat1
In der Glut des Südens
von Terrence Malick
00:25 Uhr
3sat
von Mor Kaplansky 01:30 Uhr
HR
1 / 0
Tags

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.