Streaming-Tipps: Streaming-Tipp des Tages: The Rider

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Streaming-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

The Rider (2017) - Trailer (deutsch)

Mit Nomadland hat Chloé Zhao soeben den Hauptpreis des Filmfestivals in Venedig, den Goldenen Löwen gewonnen. Die perfekte Gelegenheit noch einmal den Film zu rekapitulieren, der der Filmemacherin erstmals große internationale Aufmerksamkeit einbrachte.

Chloé Zhao dreht für gewöhnlich mit Laiendarstellern und natürlichem Licht on location in der US-amerikanischen Provinz — da bildet ihr Drama The Rider von 2017 keine Ausnahme. Der im Filmgeschäft bis dahin völlig unbekannte Brady Jandreau spielt darin sich selbst: Einen talentierten Rodeoreiter aus einem Reservat in South Dakota, der nach einem schweren Unfall nicht mehr reiten kann, was ihn in eine schwere Krise stürzt. Ein Pferd mit gebrochenem Bein wird erschossen, weil es die ihm zugewiesene Aufgabe nicht mehr erfüllen kann. „Wäre ich ein Tier, würden sie mich umlegen“, denkt Brady folglich, „denn ein Cowboy ist zum Reiten da.“ In einfühlsamen Bildern erzählt The Rider davon, wie toxische Vorstellungen von Männlichkeit jedes noch so starke Individuum früher oder später klein kriegen.

The Rider ist aktuell im Abo von Amazon Prime Video verfügbar. Außerdem kann man ihn auf iTunes, Google Play und vielen weiteren Streamingplattformen leihen oder kaufen.

1 / 0
Tags

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.