Fundstücke: Peter Jackson restauriert Filmmaterial aus dem 1. Weltkrieg

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Fundstücke

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Bild zu They Shall Not Grow Old von Peter Jackson
They Shall Not Grow Old von Peter Jackson - Filmbild 1

11.10.2018: Für seinen Dokumentarfilm They Shall Not Grow Old hat Peter Jackson rund 100 Stunden Filmmaterial aus dem Ersten Weltkrieg restauriert und koloriert. In einem Interview mit der BBC sprach er darüber und zeigte erstes Material (siehe unten):

„Wir kennen den Ersten Weltkrieg als einen Krieg in Schwarzweiß. Aber für die Soldaten dort war es ein Krieg in Farbe.“

Das Filmmaterial aus dem britischen Imperial War Museum wurde von Jackson nicht nur koloriert, sondern auch mit einem Ton versehen und in 3D konvertiert. Um möglichst akkurat zu arbeiten, studierte Jackson alte Fotos und nutzte alte Kriegsuniformen als Referenzpunkt.  Für die Tonspur arbeitete er mit Lippenlesern zusammen und recherchierte in Aufnahmen von 120 Kriegsveteranen aus dem Jahre 1964.

Dem BFI sagte Jackson: „Ich wollte durch den Nebel der Zeit langen und diese Männer in die moderne Welt ziehen, damit sie einmal mehr ihre Menschlichkeit wiedererlangen können, statt immer nur als Charlie-Chaplin-artige Figuren in Archivfilmen aufzutauchen. Indem wir mit unserer Rechenkraft die technischen Grenzen von 100 Jahren Kino aufheben, können wir den Krieg sehen und hören wie sie ihn erlebt haben.“ (Zitiert via Indiewire)

Etwa 90 Minuten des restaurierten Materials fand letztlich Eingang in den Dokumentarfilm They Shall Not Grow Old, der seine Premiere am 16. Oktober 2018 auf dem BFI London Film Festival feiern wird. Weitere Kinostarttermine stehen noch nicht fest. Peter Jackson wird in Zukunft außerdem die Comicverfilmung The Adventures of Tintin: Prisoners of the Sun inszenieren.

 

1 / 0
Tags
Szene aus Alfred Hitchcocks "Das Fenster zum Hof"
Szene aus Alfred Hitchcocks "Das Fenster zum Hof"
Aktuelles

Gemeinsam schaffen wir das!

Der Covid-19 Virus ist da und jetzt heißt es zusammenhalten und gemeinsam durch die Krise […]
Das Videodrom in Berlin Kreuzberg ist Kult seit 1989.
Das Videodrom in Berlin Kreuzberg ist Kult seit 1989.
Fundstücke

Das Heimkino ist krisenfest

Das Videodrom hat schon viele harte Zeiten überstanden. Beschlagnahmungen, Anzeigen […]
Filmstill zu Ponyo (2008) von Hayao Miyazaki
Ponyo (2008) von Hayao Miyazaki
Trailer des Tages

Ponyo - Das große Abenteuer am Meer

Seit dem 1. April 2020 steht der letzte Schwung Animes aus der japanischen Animationsschmiede […]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.