"Stan & Ollie" schließen das BFI London Film Festival

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Filmfest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Stan and Ollie - Bild
Stan and Ollie - Bild

03.08.2018: Die Weltpremiere des Biopics Stan & Ollie wird die 62. Ausgabe des BFI London Film Festivals beschließen. Das berichtet die Website des British Film Institutes.

Bei der Vorführung des Films am 21. Oktober 2018 im Cineworld am Leicester Square werden die Hauptdarsteller John C. Reilly und Steve Coogan, sowohl als auch der Regisseur Jon S. Baird und Drehbuchautor Jeff Pope anwesend sein.

Stan & Ollie konzentriert sich auf die Abschiedstournee von Stan Laurel und Oliver Hardy, die das legendäre Comedy-Duo unter Anderem durch Irland und das Vereinigte Königreich führte. Shirley Henderson und Nina Arianda spielen die Ehefrauen der Beiden. Jon S. Baird (Drecksau) verriet in einem offiziellen Statement:

"Stan & Ollie ist im Kern eine Liebesgeschichte zwischen zwei alten Freunden, die eben zufällig auch zwei der ikonischsten Komödienfiguren in der Geschichte Hollywoods sind."

Parallel zur Weltpremiere in London sollen überall in England Preview-Screenings des Films stattfinden. Der reguläre Kinostart folgt dort schließlich am 11. Januar 2019. Für Deutschland steht derzeit noch kein Termin fest. 

Das 62. BFI London Film Festival findet vom 10. bis 21. Oktober 2018 statt. Das komplette Programm der diesjährigen Ausgabe wird am 30. August bekannt gegeben.

1 / 0
Tags
Filmstill zu Fahrenheit 11/9 (2018)
Fahrenheit 11/9 (2018) von Michael Moore
Aktuelles

Donald Trump für Goldene Himbeere nominiert

22.01.2019: Traditionell einen Tag vor Verkündung der Oscarnominierungen wurden gestern Abend [...]
Filmstill zu Der Boden unter den Füßen (2019)
Der Boden unter den Füßen (2019) von Marie Kreutzer
Trailer des Tages

Der Boden unter den Füßen

Das neue Werk von Marie Kreutzer ( Die Vaterlosen , Was hat uns bloß so ruiniert ) wird seine [...]
Wild Target - Sein schärfstes Ziel von Jonathan Lynn
Wild Target - Sein schärfstes Ziel von Jonathan Lynn
TV-Tipps

22.01.2019: Beim Profikiller in der Lehre

In Wild Target - Sein schärfstes Ziel spielt Bill Nighy den besten Profikiller von ganz [...]
"Bird Box" / "Get Out" / "Sex Education"
"Bird Box" / "Get Out" / "Sex Education"
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für Januar 2019

Für den Kater nach den Festtagen ist im Streaming reichlich gesorgt: Netflix bringt [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.