Streaming-Tipps: Streaming-Tipp des Tages: Hollywood - Documentary Miniseries

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2021Berlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2021Max Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Streaming-Tipps

Ein Beitrag von Bianka-Isabell Scharmann

Hollywood-Schriftzug in rot, dahinter ein Kameramann in schwarz
"Hollywood by Kevin Brownlow and David Gill"

Kevin Brownlow hat als einer der wenigen Filmhistoriker einen Oscar für sein Lebenswerk bekommen. Aufgrund seines schon früh entwickelten Interesses an Stummfilmen engagiert er sich schon lange im Bereich der Restauration und Preservation. Nicht zuletzt hat er selbst auch viele Filme wiederentdeckt. Er ist also jemand, der ein unglaubliches Wissen über Filmgeschichte besitzt.

Und dieses hat er zusammen mit David Gill in 1980 fürs Fernsehen in eine kleine, dokumentarische Mini-Serie verwandelt: Hollywood (nicht zu verwechseln mit der Netflix-Serie!). Die insgesamt 13 Teile beschäftigen sich mit den Anfängen Hollywoods, den Pionieren, den Filmen, den Skandalen, den Stars, dem Umgang mit dem Ersten Weltkrieg, und schließlich auch mit dem Ende des Stummfilms und dem Beginn des Tonfilms. Mit all dem, woraus Hollywood entstand und wie es zu der marktbeherrschenden Kraft wurde, deren Auswirkungen noch bis heute spürbar sind. Die Arbeit eines Cinephilen, zusammengeschnitten aus Archivmaterial mit eingesprochenem Voice-Over, ist Hollywood ein filmgewordenes Denkmal an eine vergangene Zeit. 

Die gesamte Serie ist mittlerweile auf YouTube, was ein ausgesprochener Grund zur Freude ist. War sie doch Jahre lang in Archiven verschwunden und wurde nicht mehr gezeigt. 

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen

 

1 / 0
Tags

Kommentare