Streaming-Tipps: Streaming-Tipp des Tages: 10 Years With Hayao Miyazaki

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2020Berlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2019Cannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Film Fest 2019Fantasy Film Fest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2019Filmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Filmfest OldenburgFilmfest Oldenburg 2019Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2019Locarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2020Max Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2019Filmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2019Viennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2020Venedig 2019Venedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Streaming-Tipps

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

Still aus "10 Years With Hayao Miyazaki"
Still aus "10 Years With Hayao Miyazaki"

Morgen startet der letzte Schwung Animes aus dem Studio Ghibli auf Netflix (hier unser ausführlicher Guide zu den Filmen). Darunter auch Ponyo — Das große Abenteuer am Meer. Der Film stellte einen Rekord für seinen Macher Hayao Miyazaki auf, besteht er doch aus schier unglaublichen 170.000 handgezeichneten Einzelbildern. Die Arbeit am Film dokumentierte Kaku Arakawa in seiner vierteiligen Fernsehdokumentation 10 Years With Hayao Miyazaki, die kostenfrei auf der Website von NHK zur Verfügung steht.

In 10 Years With Hayao Miyazaki sehen wir den Anime-Altmeister, Regisseur von Werken wie Prinzessin Mononoke oder Chihiros Reise ins Zauberland während der Arbeit im Büro ebenso wie bei sich zuhause, wo er immer wieder vergeblich versucht sich zu entspannen. Doch der Mann scheint zu ewiger Arbeit verdammt. Darauf weisen auch die Nebenhandlungsstränge von 10 Years With Hayao Miyazaki. Darin ist etwa zu sehen, wie Miyazakis Sohn Goro Miyazaki an seinem Film Die Chroniken von Erdsee arbeitet. Dabei ist sein Vater davon überzeugt, dass Goro noch nicht bereit für sein Regiedebüt ist. Die Anspannung zwischen beiden Männern lässt schon vermuten, dass es beinahe unmöglich sein muss an die Ansprüche Hayao Miyazakis heranzureichen.

10 Years With Hayao Miyazaki ist ein so intimes wie respektvolles Porträt, ein Muss für Ghibli-Fans und alle, die es werden wollen.

1 / 0
Tags

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.