Filmfest München integriert Drehbuchautor_innen

zurück zur Übersicht
Aktuelles

Ein Beitrag von Andreas Köhnemann

Die Basis eines guten Films: das Drehbuch
Die Basis eines guten Films: das Drehbuch

19.04.2018: Es mag sich für Außenstehende nach einem recht kleinen Schritt anhören, ist für Betroffene jedoch ein wichtiger Durchbruch im Kampf um die Wertschätzung des eigenen Schaffens: Wie Blickpunkt:Film berichtet, wird das Filmfest München in Zukunft die Drehbuchautorinnen und Drehbuchautoren in seinem Festival-Printmagazin nennen.

Christian Lex, Vorstandsmitglied des Verbandes Deutscher Drehbuchautoren, teilte seine Freude hierüber mit und erklärte die hohe Bedeutung dieser Entscheidung:

"Seit Jahren versuchen wir Autoren beim Filmfest München ein Umdenken zu erreichen, was die bislang ausgebliebene Würdigung der Drehbuchautoren im Printmagazin anbelangt." (Lex, zitiert nach Blickpunkt:Film)

Es habe, so Lex, zahlreiche Gespräche, insbesondere mit Ulrike Frick, der Leiterin der Fernsehreihe, gegeben - und nun sei es zu einem zeitgemäßen Umgang mit dem Drehbuchautor_innen-Beruf gekommen.

Das diesjährige Filmfest München wird vom 28.06. bis zum 07.07.2018 stattfinden.

1 / 0
Tags
Cary Fukunaga - Portrait
Cary Fukunaga - Portrait
Aktuelles

Cary Fukunaga dreht den neuen Bond

20.09.2018: Cary Joji Fukunaga wird den neuen James-Bond-Film drehen. Das berichtet das Branche [...]
Bild zu Shirkers von Sandi Tan
Shirkers von Sandi Tan - Filmbild 1
Trailer des Tages

Shirkers

Vielleicht würden wir heute Shirkers in einem Atemzug mit den Hachimiri japanischer Kult-Auteur [...]
Zwischen den Jahren - Bild
Zwischen den Jahren - Bild
TV-Tipps

20.09.2018: Ein Fehler, der bleibt

Auf der Berlinale 2017 gehörte Lars Hennings Zwischen den Jahren ganz klar zu den Geheimtipps d [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.