A Woman Captured

Übersicht: NewsAktuellesFundstückeIn MemoriamVerlosungThemenFeaturesKommentarSpecialsInterviewsKolumnenVideo on DemandFilmgeschichte(n)OscarsKultur-WMJahresrückblickEmpfehlungenExklusivtrailer & ClipsTV-TippsStreaming-TippsBücherTrailer des TagesHartl & BehnKinotipp der WocheTrailerschauDarling der WocheFestivalsBerlinaleBerlinale 2019Berlinale 2018Berlinale 2017Berlinale 2016Berlinale 2015Berlinale 2014Berlinale 2013Berlinale 2012CannesCannes 2018Cannes 2017Cannes 2016Cannes 2015Cannes 2014Cannes 2013Cannes 2012Cannes 2011DiagonaleDiagonale 2018Diagonale 2017Diagonale 2016Fantasy Film FestFantasy Filmfest 2018Filmfest HamburgFilmfest Hamburg 2015Filmfest Hamburg 2014Filmfest Hamburg 2013Int. Hofer FilmtageHofer Filmtage 2016Hofer Filmtage 2017DOK LeipzigDOK Leipzig 2013Locarno Film FestivalLocarno 2018Locarno 2017Locarno 2016Locarno 2015Locarno 2014Locarno 2013London Film FestivalFilmfestival Max-Ophüls-PreisMax Ophüls Preis 2017Max Ophüls Preis 2016Filmfest MünchenFilmfest München 2018Filmfest München 2017Filmfest München 2016Filmfest München 2015Filmfest München 2014Filmfest München 2013Nordische Filmtage LübeckInt. Filmfestival RotterdamRotterdam 2018Rotterdam 2016Rotterdam 2015San Sebastian Film FestivalSan Sebastian 2018San Sebastian 2017San Sebastian 2016San Sebastian 2014San Sebastian 2013Sitges Film FestivalSitges 2018Sitges 2016Sitges 2014ViennaleViennale 2017Viennale 2016Viennale 2015Viennale 2014Int. Filmfestspiele VenedigVenedig 2018Venedig 2017Venedig 2016Venedig 2015
zurück zur Übersicht
Trailer des Tages

Ein Beitrag von Katrin Doerksen

A Woman Captured (2017) - Trailer (OmeU)

Es ist aus unserer Wohlstandsblase heraus kaum zu glauben, aber schätzungsweise 1,2 Millionen Menschen leben in Europa als Sklaven. Hilfe von den Behörden ist praktisch ausgeschlossen. 18 Monate lang hat die Regisseurin Bernadett Tuza-Ritter den Alltag einer Betroffenen dokumentiert: wie Marish jeden Tag für eine Familie schuftet, zusätzlich in einer Fabrik arbeitet und ihren Lohn vollständig abtritt, wie sie auf einer schmalen Couch schläft und sich nach ihrer Tochter sehnt, jeden Tag seit 11 Jahren.

Tuza-Ritter hat mit A Woman Captured soeben den Preis der Stadt Wiesbaden für die Beste Regie auf dem goEast-Filmfestival gewonnen. Die Jury hob besonders ihre einfühlsame Annäherung an die Protagonistin hervor. Nun gilt es zu hoffen, dass nach der Festivaltour bald auch ein deutscher Kinostart ins Haus steht.

1 / 0
Tags
Larry Cohen bei der der Viennale 2010
Larry Cohen (rechts) bei der Viennale 2010
Aktuelles

Kultregisseur Larry Cohen gestorben

25.03.2019 - Der kultisch verehrte Horrorfilm_Regisseur Larry Cohen, ist am 23.03.2019 [...]
Diagonale  - Festival des österreichischen Films 2019
Diagonale - Festival des österreichischen Films 2019
Aktuelles

Preis bei der Diagonale 2019 vergeben

25.03.2019 - Die Diagonale 2019, das Festival des österreichischen Films, hat am Wochenende [...]
Bild zu Varda by Agnès von Agnès Varda
Varda by Agnès von Agnès Varda - Filmbild 1
Trailer des Tages

Varda by Agnès

In ihrem dokumentarischen Werk Varda by Agnès lässt die Filmemacherin Agnès Varda noch einmal [...]
Ryan Gosling in "All Beauty Must Die"
Ryan Gosling in "All Beauty Must Die"
TV-Tipps

26.03.2019: Ein mögliches Szenario

All Beauty Must Die beeindruckte den Mörder, auf dessen Fall der Film basiert, so sehr, dass [...]
Pumuckl/Children of Men/Phantom Lady
Pumuckl/Children of Men/Phantom Lady
Streaming-Tipps

Streaming-Empfehlungen für März 2019

Die Kälte weicht den ersten Sonnenstrahlen, doch das Streaming-Programm fesselt weiter vor [...]

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.